Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die Stadt Paderborn ([paːdɐˈbɔɐ̯n] ) ist mit über 157.000 Einwohnern (Stand 2023) eine Großstadt im östlichen Teil des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie liegt im gleichnamigen Kreis und ist dessen Kreisstadt, ist Universitätsstadt, Oberzentrum und Mittelpunkt der Region Hochstift Paderborn.

  2. Paderborn (en allemand : / p a ː d ɐ ˈ b ɔ ʁ n / [1] Écouter), le chef-lieu de l'arrondissement de Paderborn, est une ville d'Allemagne, peuplée de plus de 150 000 habitants, située dans l'est du Land de Rhénanie-du-Nord-Westphalie, dans la région Westphalie-de-l'Est-Lippe, à la source même de la rivière Pader.

  3. en.wikipedia.org › wiki › PaderbornPaderborn - Wikipedia

    Paderborn (German pronunciation: [paːdɐˈbɔʁn] ⓘ; Westphalian: Patterbuorn, also Paterboärn) is a city in eastern North Rhine-Westphalia, Germany, capital of the Paderborn district. The name of the city derives from the river Pader and Born , an old German term for the source of a river.

  4. Grundriss des heutigen Domes. Der Paderborner Dom ist eine dreischiffige Hallenkirche mit einem Langhaus von vier Jochen Länge, zwei Querhäusern und zwei Chören. Besonders charakteristisch ist der mächtige romanische Chorturm über dem Westchor, der mit einer Höhe von 93 Metern die Innenstadt weit überragt.

  5. Der Kreis Paderborn ist ein Kreis im Osten Nordrhein-Westfalens und im Süden von Ostwestfalen-Lippe. Die Universitätsstadt Paderborn ist dabei Kreisstadt und Zentrum des Kreises und zugleich Oberzentrum der Region Hochstift, bestehend aus den Kreisen Paderborn und Höxter.

  6. Die Geschichte der Stadt Paderborn beschreibt die Entwicklung der ostwestfälischen Stadt Paderborn, die zu Beginn eine mittelalterliche Handwerkersiedlung Balhorn war und schließlich Kreisstadt des Kreises Paderborn wurde.

  7. Das historische Rathaus von Paderborn ist neben dem Hohen Dom eines der Wahrzeichen der Stadt Paderborn. Es wurde 1613–1620 durch Hermann Baumhauer als herausragendes Beispiel der Weserrenaissance auf Appell Fürstbischof Dietrich von Fürstenbergs in Auftrag des Stadtrates unter Einbeziehung eines Vorgängerbaus von 1473 errichtet.

  8. Paderborn ist eine der ältesten Städte Westfalens und wurde von Karl dem Großen 777 gegründet. Ursprünglich lebten im Gebiet die mittelalterlichen Sachsen, die von den Franken gewaltsam christianisiert wurden. Im Jahr 700 flüchtete der damalige Papst aus Rom an die Paderquellen, was die Grundlage für die spätere Kaiserkrönung Karls bewirken sollte.

  9. Paderborn, city, North RhineWestphalia Land (state), central Germany. It lies on the Pader River, a small affluent of the Lippe formed from rain seepage on the slope of the Egge Mountains (Eggegebirge) and emerging from below the cathedral in about 200 springs, about 60 miles (100 km)

  10. Paderborn is a young, dynamic city with a history of 1,200 years. The city is proud of its lived traditions and its noteworthy past, which can be discovered in the following.