Yahoo Suche Web Suche

  1. Für eine unvergessliche Reise – finden Sie Top-Touren und Aktivitäten an Ihrem Urlaubsort. Ihre Reisepläne ändern sich? Kein Problem – Sie können Ihre Buchung kostenlos stornieren.

    • Tickets für Disneyland

      Ein Tag, tausende Möglichkeiten!

      Tickets für Ihren Besuch in Paris.

    • Tickets

      Ihr Ticket-Anbieter.

      VIP- & Handy-Tickets ohne Anstehen

  2. A Paris local shares the 67 essential things to do in (in 2024). All the best things! Follow this LOCAL's guide to the best of Paris. 67 popular spots + hidden local gems

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 24. Nov. 2023 · Entdecke Paris NEU mit diesen Paris Geheimtipps: kuriose Lieblingsorte und unbekannte Ecken abseits der Touri-Orte: ich verrate dir meine besten Paris Adressen

    • Parc de Belleville mit seiner Aussichtsterrasse. Der Stadtteil Belleville ist eine geeignete erste Station, um eine Seite von Paris abseits der klassischen Sehenswürdigkeiten für Reiseführer kennenzulernen.
    • Street Art in der Rue Denoyez. Die Rue Denoyez ist eine Gasse mitten in Belleville, die nahezu komplett mit Street Art verziert wurde. Es ist kein großes Wunder, dass es in Belleville Street Art zu sehen gibt: Hier haben sich schließlich – wie bereits erwähnt – viele kreative Köpfe niedergelassen.
    • Parc des Buttes-Chaumont. Der Parc des Buttes-Chaumont ist eine in hügelige Landschaft integrierte Parkanlage, die vor allem bei Anwohnern aus den angrenzenden Vierteln beliebt ist.
    • La Petite Ceinture. Der „Petite Ceinture“ beschreibt eine ausrangierte Bahnstrecke, auf der zwischen 1852 und 1934 Dampflokomotiven ihre Runden drehten.
    • Cabaret Au Lapin Agile. Etwas versteckt in Montmartre findest du ein winziges rosa Haus, das wenig mit dem berühmten Moulin Rouge gemeinsam hat. Es ist viel kleiner, viel gemütlicher und du erlebst hier ein authentisches Cabaret aus einer Zeit, als schon Picasso hier seine Abende verbrachte.
    • Restaurant Le Potager. Mit vollem Namen heißt der Potager „Le Potager du Père Thierry“ und liegt mitten in Montmartre. Der winzige Laden ist urgemütlich eingerichtet und du bekommst hier ganz fantastisches französisches Essen zu sehr fairen Preisen.
    • L’Atelier des Lumières. Im östlichen Teil der Stadt findest du in einer ehemaligen Eisengießerei das Atelier des Lumières. Das Innere der Halle wird durch 360 Grad Projektionen komplett in Licht und Farbe getaucht.
    • Eine Oase am Ende des Square du vert galant. Einer meiner absoluten Lieblingsorte in Paris ist ein Platz an der Seine. Unter Weidenbäumen und mit dem wunderbaren Ausblick auf die tollen Gebäude in Paris.
    • Die Freiheitsstatuen von Paris. Wer an die Freiheitsstatue denkt, dem fällt natürlich sofort New York ein, zu dessen größten Wahrzeichen diese Sehenswürdigkeit gehört.
    • Das Rodin-Museum. Zu den Geheimtipps von Paris gehören auch verschiedene Museen. Besonders zu empfehlen ist das Rodin-Museum (Musée Rodin), das 1919 eröffnet wurde und dem berühmten französischen Bildhauer Auguste Rodin (1840–1917), der als Wegbereiter der Moderne gilt, gewidmet ist.
    • Musée Carnavalet. Ein weiterer Pariser Geheimtipp ist das Musée Carnavalet, ein ehemaliger Stadtpalast. Es befindet sich im 3. Arrondissement in der Rue de Sévigné Nr.
    • Sainte Chapelle. Zu den Geheimtipps auf der Île de Cité (Stadtinsel) im 1. Arrondissement zählt die etwas versteckt gelegene ehemalige Palastkapelle Sainte-Chapelle (Heilige Kapelle).
    • Rue Cremieux. Die Rue Cremieux ist eine der fröhlichsten und farbenfrohesten Strassen in Paris und wird dir sicherlich ein Lachen ins Gesicht zaubern.
    • Rue Mouffetard – Latin Quarter. Eine der besten Marktstrassen in Paris wird leider oft übersehen, da sich in der Nähe so viele bekannte Sehenswürdigkeiten befinden.
    • Butte-Aux-Cailles – Pariser Süden. Butte-aux-Cailles ist der kleine Bruder von Montmartre. Nicht so hoch gelegen wie Montmartre, etwas weniger fotogen und etwas weiter weg vom Stadtzentrum als Montmartre.
    • Einkaufspassage Galerie Vivienne. Eine der schönsten Einkaufspassagen in Paris ist Galerie Vivienne. Dieser Ort scheint in der Vergangenheit stehen geblieben zu sein und hat ein Pariser Flair behalten, welches man so kaum noch in der französischen Hauptstadt findet.
  2. Paris Geheimtipps: die 10 Lieblingsorte von Paris-Experten In Europa, Frankreich | Von Gast Dieser Artikel ist auch verfügbar auf: English Paris besuchen und in Paris wohnen sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Das kann ich nach 10 Jahren in meiner Wahlheimat mit Gewissheit sagen.

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Wähle aus unserer Auswahl an Büchern aus der Kategorie Reise & Abenteuer. Bei uns finden Sie zahlreiche Produkte von namhaften Herstellern auf Lager.