Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 995.032.704 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Peter Kohl. geb. 1971 . Der Künstler lebt und arbeitet in Kärnten. ... Auf den ersten Blick scheinen die Bilder von Peter Kohl an Zeichnungen von Kindern im Vorschulalter zu erinnern. Doch der täuscht. Kohl verarbeitet auf mehreren Ebenen das Thematisi ...

  2. 20.04.2022 · Als erster Kärntner Künstler stellt derzeit Peter Kohl („Ich male, um zu verkaufen“) aus. 20. April 2022, 6.09 Uhr. Peter Kohl beschönigt nichts, heute kann er von seinen Bildern leben. Dass seine Bilder jetzt in einer Galerie in bester Lage zu sehen sind ist für den Künstler ein großes Glück – eines, das er sich allerdings auch ...

  3. 20.11.2017 · Peter Kohl wurde von der Galerie Art Felicia gezeigt und i ch erkannte auf den ersten Blick, daß hier ein ganz besonderer Künstler seine farbenfrohen Bilder präsentierte. Die Sujets erschienen infantil und schnell zusammengekritzelt. Aber das erscheint so nur auf den ersten Blick. Dann beginnt das Kopfkino und man erkennt die tiefe Bedeutung der Werke, die mich bis heute nicht mehr ...

  4. 01.09.2018 · Peter Kohl | Einzelausstellung - Barcelona. Vernissage: Freitag 13.12.2018 | 19:30 Uhr. Peter Kohl (* 1971) lebt und arbeitet in der Nähe von Klagenfurt, Österreich. Er studierte an der Freien Akademie der Bildenden Künste Kärnten, wo er heute auch unterrichtet. Kohls Arbeiten sind ein leidenschaftliches Bekenntnis zur Phantasie, zum ...

  5. Aktuelle Infos, News und Gerüchte zu Peter Kohl, mit den neuesten Videos und Bildern / Fotos. Alles über Peter Kohl bei BUNTE.de.

  6. 07.06.2018 · Juni 2017. Auf den Schwarz-Weiß-Bildern des ZEIT Magazins ist Peter Kohl (53) kaum zu erkennen. Der jüngste Sohn von Altkanzler Helmut Kohl (†87) hat deutlich an Gewicht verloren. „Ich habe ...

  7. Auf den ersten Blick scheinen die Bilder von Peter Kohl an Zeichnungen von Kindern zu erinnern. Doch der täuscht, Kohl verarbeitet auf mehreren Ebenen das Thematisierte zu elaborierten Bildwerken. Das Kritzekratze der Strichmännchen, die fratzenhaften Gesichter, die Unmittelbarkeit des Ausdrucks oder die Expressivität der Linien erteilen in einer ergreifenden Schonungslosigkeit der ...