Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Biografie Ausbildung. Mit 17 Jahren verließ Aristoteles seine Heimat und reiste nach Athen, wo er Platons Akademie besuchte um Philosophie zu studieren. Aristoteles befasste sich dort zunächst mit mathematischen und dalektischen Themen. Ganz nach seinem Vorbild Platon, fertigte Aristoteles Werke an. Zudem interessierte er sich für die ...

  2. Steckbrief mit Bildern zur Platane: Lateinischer Name, Verbreitungsgebiet, Höhe, Alter, Früchte, Blatteigenschaften, Anzahl der Arten usw.

  3. Sokrates war ein bedeutender Philosoph und Politiker, der einige bekannte Schüler, wie Platon, unterrichtete. Er verfasste keine eigenen Schriften, aber seine Scühüler hielten Sokrates Gedanken für die Nachwelt fest. Sokrates wurde 469 v. Chr. in Athen geboren und 399 v. Chr. hingerichtet.

  4. 1. Sept. 2023 · Platon, dessen geistiges Erbe bis in unsere heutige Zeit fortwirkt, war ein Verfechter methodischer Strenge in der wissenschaftlichen Untersuchung. Für ihn waren die Mathematik und insbesondere die Geometrie nicht nur Mittel zum Zweck, sondern Ausdrucksformen einer tieferen, universellen Wahrheit. In diesem Sinne verlangte er von seinen ...

  5. Familie. Platon blieb sein gesamtes Leben unverheiratet. Auch zeugte er keine Kinder. Aus diesem Grunde ging sein Erbe an seinen Verwandten Adeimantos (Neffe oder Großneffe von ihm). Im Folgenden sehen Sie einen Stammbaum des Platon. Startseite. Platon - Biografie Familie.

  6. Platon. 14.05.2005 - Platon war wie Sokrates ein griechischer Philosoph. Er lebte von 427 bis 347 vor Christus in Athen. Er war ein Schüler des Sokrates und hinterließ Aufzeichnungen über seine Lehren. Im Jahre 388 vor Christus gründete Platon seine eigene Schule. Sie erhielt den Namen „Akademie“ .

  7. Heute schauen wir uns eine der wichtigsten Personen der Geschichte der Philosophie in der Antike an. Der griechische Philosoph Platon gehört nicht nur zu den...

    • 8 Min.
    • 1478
    • Einfach Antike