Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Handlung. Kleintierzüchter Karl Silawske, der in ländlicher Gegend mit kleinen Siedlungen lebt, bedrängt seine Frau regelmäßig, mit ihm zu schlafen. Stets drängt er ihr dabei seinen Willen auf, bis es Margit Silawske nicht mehr aushält.

    • 87 Minuten
    • Deutsch
    • Der Mann im Baum
    • DDR
  2. Der Mann im Baum - Polizeiruf 110 - ARD | Das Erste. Karl Silawske | Bild: HR/DRA/Rigo Dommel / Rigo Dommel. Kriminalfilm DDR 1988. Der alltägliche Rhythmus des Dorflebens wird durch...

    • (5)
  3. Der alltägliche Rhythmus des Dorflebens läuft durch ein schockierendes Sexualverbrechen völlig aus dem Ruder. Ein maskierter Mann hat die Wöchnerin Ingrid Willert überfallen und brutal vergewaltigt. Die Kripo ermittelt intensiv, aber ohne eine heiße Spur zu finden. Wenig später wird auch die junge Marietta überfallen.

    • Manfred Mosblech
    • Andreas Schmidt-Schaller
  4. Der Mann im Baum: Regie: Manfred Mosblech Mit Andreas Schmidt-Schaller, Lutz Riemann, Anne Kasprik, Renate Geißler A masked attacker brutally raped Ingrid Willert, who had recently given birth. The police investigate intensively and widely, putting the whole village male population under criminal suspicion but without having a real lead on the ...

    • (59)
    • Manfred Mosblech
    • TV-14
  5. Polizeiruf 110: Der Mann im Baum ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 1988 von Manfred Mosblech mit Andreas Schmidt-Schaller und Lutz Riemann. Komplette Handlung und Informationen zu...

  6. Polizeiruf 110 - Der Mann im Baum ist ein Kriminalfilm des Fernsehens der DDR aus dem Jahr 1987. Der Fernsehfilm ist die 118. Folge der Filmreihe Polizeiruf 110. Seine Erstausstrahlung war am 13.03.1988. Die Hauptrolle des Karl Silawske spielte Günter Schubert. Karl Silawske wohnt in einer Vorstadtsiedlung und gilt als ganz “normaler ...

  7. Polizeiruf 110 - Der Mann im Baum. Überblick. Polizeiruf 110 - Der Mann im Baum. - | DDR 1987 | 90 Minuten. Regie: Manfred Mosblech. Kommentieren. Teilen. Eine junge Kriminalistin entschließt sich, im Alleingang einen mehrfach gesuchten Triebverbrecher dingfest zu machen. Filmdaten. Produktionsland. DDR. Produktionsjahr. 1987. Produktionsfirma.