Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Röntgenstrahlung oder Röntgenstrahlen sind elektromagnetische Wellen mit Quantenenergien oberhalb etwa 100 eV, entsprechend Wellenlängen unter etwa 10 nm. Röntgenstrahlung liegt im elektromagnetischen Spektrum im Energiebereich oberhalb des ultravioletten Lichts. Von der Gammastrahlung unterscheidet sie sich durch die Art der ...

  2. Januar 2023 – Ob Knochenbruch oder Lungenentzündung – mithilfe von Röntgenstrahlen können bestimmte krankhafte Veränderungen im Inneren des Körpers sichtbar gemacht werden. Wir erklären, wie Röntgen funktioniert, wozu es eingesetzt wird und warum es verantwortungsbewusst eingesetzt werden sollte. Mit Röntgenstrahlen können Ärzte ...

  3. 12. Okt. 2023 · Röntgen ist ein medizinisches Diagnoseverfahren und macht das Innere des Körpers sichtbar. Seit dem Wilhelm Conrad Röntgen die nach ihm benannte Strahlung im späten 19. Jahrhundert entdeckt hat, gehört das Röntgen zu den wichtigsten bildgebenden Verfahren in der Radiologie. Ärzte können Knochen, Gefäße und Organe betrachten ...

  4. Röntgenstrahlung entsteht, wenn Elektronen mit hoher kinetischer Energie stark abgebremst werden oder ihre Richtung ändern. Einfach gesagt heißt das: Um Röntgenstrahlen zu erzeugen, brauchst du Elektronen, die sich sehr schnell bewegen. Sie müssen dann auf ein Metall treffen, durch das sie stark abgebremst werden.

  5. 11. Dez. 2020 · Von großer Bedeutung ist Röntgen, um den Funktionszustand innerer Organe wie Herz, Lunge, Magen-Darm-Trakt, Nieren und Blutgefäße zu beurteilen. In der Untersuchung können Tumore erkannt werden und deren Ausdehnung bestimmt werden. Ebenfalls stellen sich Fremdkörper im Röntgenbild dar. Weiterhin gibt es ganz unterschiedliche ...

  6. 31. Aug. 2022 · Mit der Blutdrucktabelle von Lifeline können Sie Ihre Werte aufzeichnen und den Erfolg einer Therapie überwachen ! → Weiterlesen. Röntgen ist ein Verfahren, dass das Innere des Körpers sichtbar macht und der Diagnose von Knochenbrüchen dient. Mehr zu Risiken und Ablauf.

  7. 20. Sept. 2015 · Technik. Die Röntgendiagnostik basiert auf der unterschiedlichen Absorption von Röntgenstrahlen durch die verschiedenen menschlichen Gewebe. Das Ergebnis der Röntgenuntersuchung ist eine digitale oder analoge Abbildung ( Röntgenbild ), die dann einer ärztlichen Beurteilung, der Röntgendiagnostik im engeren Sinn, unterworfen wird.