Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Ernst von Weizsäcker (1938) Ernst Heinrich Weizsäcker, ab 1916 Freiherr von Weizsäcker, (* 25. Mai 1882 in Stuttgart; † 4. August 1951 in Lindau) war ein deutscher Marineoffizier, Diplomat, Staatssekretär des Auswärtigen Amtes und Brigadeführer der Allgemeinen SS. Wegen Mitwirkung an den Deportationen französischer Juden nach Auschwitz ...

  2. Tabellarischer Lebenslauf zusammengestellt von Nikolas Dikigoros. 1920. 15. April: Richard v. Weizsäcker wird als viertes Kind des Diplomaten Ernst v. Weizsäcker und seiner Ehefrau Marianne, geb. v. Graevenitz (1889-1983), in Stuttgart geboren. Seine Kindheit und Jugend verbringt er infolge des Diplomatenberufs des Vaters in der Schweiz, in ...

  3. 31. Jan. 2015 · Richard von Weizsäcker. Name:Richard von Weizsäcker. Geboren am:15.04.1920. SternzeichenWidder 21.03 - 20.04. Geburtsort:Stuttgart (D). Verstorben am:31.01.2015. Todesort:Berlin (D). Der deutsche Jurist, Historiker und Politiker stellte von 1984 bis 1994 der sechste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. Davor verdiente er sich von ...

  4. Jakob Freiherr von Weizsäcker (* 4. März 1970 in Heidelberg) ist ein deutscher Ökonom und Politiker ( SPD ). Seit 2022 ist er saarländischer Minister der Finanzen und für Wissenschaft. Zuvor war er 2022 kurzzeitig Geschäftsführer der G20 -Arbeitsgruppe Sicherheit und Finanzen, von 2019 bis 2022 Abteilungsleiter für Grundsatzfragen und ...

  5. Nachdem Karl Hugo von Weizsäcker den erblichen Adel schon früher erworben hatte, wurde ihm 1916 – nur zwei Jahre vor dem Ende der Monarchie und der Abschaffung des Adels – der erbliche Titel eines Freiherrn verliehen. Richard von Weizsäcker war deshalb das erste Familienmitglied, das mit dem Titel geboren wurde, als er am 15. April 1920 ...

  6. Es liegt genau am Dreiländereck von Polen, der Tschechoslowakei und Deutschland. Einst war es eine blühende Handelsstadt in der Mitte Europas. Dann wurde es Grenzstadt im Schatten des gespaltenen Kontinents. Wirtschaft und Verkehr verkümmerten. Das einzige, was gnadenlos die Grenzen überquerte, waren schwere Umweltschäden. Doch nun blühen dort neue Hoffnungen auf. Ich war dabei, als sich ...

  7. Richard Karl Freiherr von Weizsäcker war ein deutscher Politiker . Von 1981 bis 1984 war er Regierender Bürgermeister von Berlin und von 1984 bis 1994 der sechste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. 1985 führte er mit seiner Ansprache zum 40. Jahrestag der Beendigung des Krieges in Europa und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft einen Paradigmenwechsel der deutschen ...