Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Rolf Heinrich Mützenich [1] (* 25. Juni 1959 in Köln) ist ein deutscher Politiker ( SPD ). Er ist seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 2019 Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion . Inhaltsverzeichnis. 1 Herkunft, Studium und Privates. 2 Politische Laufbahn. 2.1 Landespolitik (1991 bis 2002) 2.2 Bundespolitik (seit 2002) 2.3 Partei

  2. 1991: Promotion. Ab 1991 verschiedene Tätigkeiten in der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und der Landtagsfraktion. Von Juni 2001 bis Oktober 2002: Leiter des Büros des Präsidenten des nordrhein-westfälischen Landtags. Seit Oktober 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages. Politischer Werdegang. Seit 1975: Mitglied der SPD.

  3. 29. Apr. 2019 · Mütze, das ist Rolf Mützenich. 59 Jahre, Bundestagsabgeordneter der SPD aus Köln. Anzug, dunkelgrüner Strickpulli, grau meliertes Haar, das lässig nach hinten fällt. Seit 2002 sitzt er im Parlament. Würde Struck noch leben, er würde in diesen Wochen vermutlich sagen: “Mütze, erklär’ uns das mal: Rüstungsexporte.”

  4. Rolf Heinrich Mützenich (born 25 June 1959) is a German politician of the Social Democratic Party of Germany (SPD) who has been serving as chairman of the SPD parliamentary group in the Bundestag since June 2019.

  5. Dr. Rolf Mützenich, SPD. Diplom-Politikwissenschaftler. Abgeordnetenbüro. Deutscher Bundestag. Platz der Republik 1. 11011 Berlin. Kontakt. Wahlkreisbüro. Magnusstr. 18b. 50672 Köln. Profile im Internet. Homepage. Facebook. Biografie. Geboren am 25. Juni 1959 in Köln; verheiratet, zwei Kinder.

  6. Abgeordneter der 20. Legislaturperiode. Geburtsdatum: 25.06.1959 in Köln. Beruf: Politikwissenschaftler. Legislaturen: 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20. Landesliste: Nordrhein-Westfalen. Wahlkreis: Köln III [95] Website: www.rolfmuetzenich.de. Social Media: Facebook. Zur Person. Funktionen. Pressemitteilungen. Videos.

  7. 15. März 2024 · Rolf Mützenich denkt laut über ein »Einfrieren« des Kriegs in der Ukraine nach – und verstört damit Außenministerin sowie Koalitionspartner. Nun fragt sich mancher, was der Kanzler mit dem ...