Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 28.600 Suchergebnisse
  1. Suchergebnisse:
  1. Dabei kommt es auf jeden Einzelnen an – dafür hat sich Bundespräsident a.D. Roman Herzog, unser Schirmherr und Namensgeber, stark gemacht. In seinem fünften Todesjahr erinnern wir an ein Zitat, das Gesellschaft auch aktuell stärken kann. Aktuelles Interview mit KI-Forscher Prof. Damian Borth "Zwischen Angst und Euphorie"

    • Publikationen

      Die Veröffentlichungen und Publikationen des Roman Herzog...

    • Über uns

      Roman Herzog Institut e. V. Das Institut Das Roman Herzog...

    • Themen

      Themen Schwerpunkte des Roman Herzog Instituts. Menü...

    • Mediathek

      Mediathek - www.romanherzoginstitut.de | Roman Herzog...

    • Veranstaltungen

      Das Roman Herzog Institut hat sich in einem Expertenworkshop...

    • Forschungspreis

      Das Roman Herzog Institut zeichnet...

  2. The Roman Herzog Institute is engaged in the future of work. It sees itself as a platform for free thinking ahead, pondering as well as outside the box thinking. Increasingly networking, Industry 4.0 and artificial intelligence are changing our understanding of work and have far-reaching socio-political effects.

  3. www.philipp-lahm-stiftung.de › stiftung › teamTeam - Philipp Lahm Stiftung

    Team - Philipp Lahm Stiftung Team Kuratorium Prof. Dr. Roman Herzog, Ehrenmitglied Bundespräsident a.D. Mit tiefster Betroffenheit haben wir von dem Tod von Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Roman Herzog erfahren, der von Beginn an die Philipp Lahm-Stiftung als Kuratoriumsmitglied unterstützte.

  4. Unsere Experten | Roman Herzog Institut Unsere Experten Das RHI kooperiert regelmäßig mit WissenschaftlerInnen und Forschungseinrichtungen verschiedener Disziplinen. Prof. Dr. Werner Abelshauser Wirtschafts- und Sozialgeschichte Zum Profil Dr. Markus Maximilian Armbruster Strategie, Industrie, Innovation, Nachhaltigkeit Zum Profil Lars Attmer

    • Max-Joseph-Str. 5, München, 80333
    • 089 78555
  5. Prof. Dr. Roman Herzog, Bundespräsident a. D. „Wenn es uns gelingt, in der Vielfalt auch die Gemeinsamkeiten zu erkennen, dann – und nur dann – wird das tolerante Nebeneinander zu einem Miteinander, aus dem wir auch die Zukunft bestehen können.“ Roman Herzog (Berlin, 2009)