Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 7.950.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Santiago de Chile, offiziell und kurz Santiago, ist die Hauptstadt und Primatstadt von Chile . Das Stadtgebiet ist Teil der Hauptstadtregion ( Región Metropolitana ), die neben der Provinz Santiago weitere fünf Provinzen umfasst. Im städtischen Siedlungsgebiet (área urbana) leben 5.220.161 Menschen, in der gesamten Región Metropolitana ...

  2. Bevölkerungswachstum in Chile In den Jahren 1960 bis 2021 stieg die Einwohnerzahl in Chile von 8,13 Millionen auf 19,49 Millionen. Dies bedeutet einen Anstieg um 139,7 Prozent in 61 Jahren. Den höchsten Anstieg verzeichnete Chile im Jahr 1961 mit 2,10%. Den geringsten Anstieg im Jahr 2015 mit 0,63%.

  3. Land & Leute in Chile. Chiles Tradition, Kultur und Natur leben von gewaltigen Unterschieden. Die indigene Bevölkerung hat sich mit spanischen Kolonisatoren gemischt, europäische Glücksritter, Goldschürfer und Schafszüchter brachten ihre eigene Kultur in die (besonders südchilenischen) Städte. Landesflagge Chile.

  4. Santiago de Chile ist die Hauptstadt von Chile und liegt im geografischen Zentrum des Landes, am Westhang der Anden. In der Región Metropolitana de Santiago leben mit über 6 Mio. Menschen etwa 40 % der Bevölkerung des Pazifikstaates.

  5. Santiago - Chiles pulsierende Hauptstadt. Mit Facebook verbinden. Tradition und Moderne - Santiago de Chile. Von Johannes Baumgart. Im Osten die schneebedeckten Gipfel der Anden, im Westen eine fruchtbare Ebene, die sich bis zur Küste des wilden Pazifiks erstreckt. Dazu ein mildes, trockenes Klima und jede Menge Lebensqualität.

  6. Hauptstadt: Santiago de Chile Fläche: 756.000 km 2 Einwohnerzahl: 19,12 Millionen Obwohl Chile mehr als doppelt so groß ist wie Deutschland, leben dort viel weniger Menschen, nämlich gerade mal ein Viertel. Die Währung ist der chilenische Peso. Ein Euro entspricht ungefähr 910 chilenischen Pesos (CLP).

  7. Die Provinz Santiago ist eine Provinz in der Región Metropolitana in Chile. In ihr liegen 32 der insgesamt 37 Gemeinden von Groß-Santiago ( Gran Santiago ). Die Provinz hat 4.927.624 Einwohner ( Volkszählung 2012) [1] und eine Fläche von 2030,3 Quadratkilometern. [2] Die Bevölkerungsdichte liegt damit bei 2.427 Einwohnern pro Quadratkilometer.