Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 36 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Santiago de Chile auf der Karte von Chile Koordinaten 33° 27′ 0″ S , 70° 40′ 0″ W -33.45 -70.666666666667 522 Koordinaten: 33° 27′ 0″ S , 70° 40′ 0″ W

  2. San Pedro de Atacama auf der Karte von Chile Koordinaten 22° 54′ 53″ S , 68° 11′ 39″ W -22.914722222222 -68.194166666667 Koordinaten: 22° 54′ 53″ S , 68° 11′ 39″ W

  3. Koordinaten: Koordinaten: 23° 25′ 55″ S, 46° 28′ 10″ W. Höhe über MSL: 750 m (2.461 ft) Verkehrsanbindung Entfernung vom Stadtzentrum 25 km nordöstlich von São Paulo: Straße BR-116 BR-610: Nahverkehr Bus S-Bahn: CPTM Linha 13 Basisdaten Eröffnung 20. Januar 1985

  4. April 1884 sicherte den Verbleib des Gebietes bei Chile, im Friedensvertrag von 1904 erkannte Bolivien den Verbleib von Antofagasta bei Chile endgültig an. Allerdings begann die bolivianische Regierung von Evo Morales im Jahr 2011 verstärkte internationale Bemühungen, um einen Zugang zum Pazifik wiederzuerlangen. Dabei wurde die Rechtsgültigkeit des Vertrags von 1904 öffentlich angezweifelt.

  5. Die Colonia Dignidad (spanisch für „Kolonie Würde“, offiziell Sociedad Benefactora y Educacional Dignidad / „Wohltätigkeits- und Bildungsgemeinschaft Würde“, seit 1988 Villa Baviera / „Dorf Bayern“) ist ein seit 1961 bestehendes befestigtes Siedlungsareal in Chile, das von einer ebenso bezeichneten christlichen Sekte von Auslandsdeutschen bewohnt wird.

  6. Lage des Unglücksorts im Norden Chiles und Lage der Hauptstadt Santiago Das Grubenunglück von San José ereignete sich am Donnerstag, dem 5. August 2010, um 14 Uhr ( UTC−4 ) in dem Kupfer- und Goldbergwerk von San José, 45 Kilometer nordwestlich von Copiapó in Chile .

  7. Mendoza (Stadtzentrum und Flughafen El Plumerillo) gesehen von Norden, aus 11 km Höhe, beim Vorbeiflug nach Santiago de Chile. Wirtschaftssektoren [ Bearbeiten | Quelltext bearbeiten ] Der dominierende Wirtschaftszweig ist der Weinbau und die daraus resultierende verarbeitende Industrie.