Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 626.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die Stadt Heidelberg ist schön. Heidelberg gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Das harmonische Ensemble von Schloss, Altstadt und Fluss inmitten der Berge inspirierte bereits die Dichter und Maler der Romantik und fasziniert auch heute Millionen von Besucherinnen und Besuchern aus aller Welt. Wer kommt, findet mehr als Romantik.

    • Heidelberger Schloss. Das weltberühmte Heidelberger Schloss ist das Wahrzeichen der Stadt. Das Heidelberger Schloss – oder eher die Schlossruine – ist weit über die Grenzen Deutschlands bekannt und besonders beliebt bei Touristen aus aller Welt.
    • Kornmarkt. Nach dem Schloss ist der Kornmarkt das beliebteste Fotomotiv von Touristen. Obwohl er nicht der Haupt-Marktplatz Heidelbergs ist, ist der Kornmarkt doch insgeheim der beliebtere.
    • Alte Brücke. Die Alte Brücke ist eines der Wahrzeichen Heidelbergs und eine der am schönsten gelegenen Brücken Deutschlands. Als 1784 die bereits achte Brücke an dieser Stelle durch Hochwasser zerstört wurde, entschloss sich Kurfürst Karl-Theodor 1786 eine neue, diesmal steinerne, Brücke bauen zu lassen.
    • Philosophenweg. Mit dem Philosophenweg hat Heidelberg eine ganz besondere Naturschönheit zu bieten. Vom Stadtteil Neuenheim auf der anderen Seite des Neckars aus führt der Philosophenweg ganze zwei Kilometer am Fluss entlang bis auf den Südhang des Heilgenbergs.
    • Fakten, Fakten, Fakten
    • Sehenswürdigkeiten Der Stadt
    • Heidelberger Events
    • Fazit

    Heidelberg ist eine in Baden-Württemberg gelegene Großstadt mit etwas mehr als 150.000 Einwohnern. Die zur Römerzeit gegründete Siedlung war ein Zentrum der antiken Töpferkunst und beherbergte einen wichtigen Merkurtempel in Europa. Nach der Überwindung des Limes fiel die Siedlung in germanische Hand und wurde christianisiert. Im Mittelalter des 12...

    Die Stadt am Neckar beherbergt auf einer relativ kleinen Fläche eine ganze Menge an interessanten, lehrreichen und wunderbaren Sehenswürdigkeiten. Wir stellen euch heute einige Anlaufstellen in Sachen Architektur, Kultur und Freizeitmöglichkeiten bzw. Events vor.

    Die Stadt war bis vor einigen Jahrzehnten zunächst bekannt für seine enorme Kinodichte und dann für das Kinosterben in Deutschland. Zeitweise gab es kein einziges kommerzielles Kino mehr in der Stadt. Inzwischen hat sich eine gesunde Mischung aus Programmhäusern und Hollywood-Kinos gefunden. Einmal im Jahr (meistens im November) findet das internat...

    Heidelberg hat eine der schönsten Altstädte Deutschlands und bekommt von uns auf jeden Fall eine Besuchsempfehlung. Auch wenn ihr nicht an Kunst oder Architektur interessiert seid, übt die Stadt einen unwiderstehlichen Charme aus. Ein Spaziergang am Neckar, ein gemütlicher Abend in einem Café oder als Ausgangspunkt für Wanderungen in die Region – d...

  2. Die 20 schönsten Ausflugsziele rund um Heidelberg © OSM 1 Der Königstuhl Wander-Highlight Bei schönem Wetter hat man von hier oben einen atemberaubenden Blick über Heidelberg und die Rheinebene. Selbst die Pfälzer Berge in über 40 Kilometer Entfernung sind noch zu erkennen. Dieser Blick ist wirklich eine Belohnung nach dem mühsamen Aufstieg.

    • Top 10 Sehenswürdigkeiten in Heidelberg
    • Sehenswürdigkeiten in Der Altstadt
    • Essen & Trinken sowie Ausgehen
    • Weitere Reisetipps & Infos

    Die meisten Heidelberger top Sehenswürdigkeiten befinden sich in der überschaubaren Altstadt, deren Gassen du bequem zu Fuß erkunden kannst. Dazu reicht ein Tagesausflug zunächst aus. Wenn du mehr von Heidelberg oder auch die schöne Umgebung kennenlernen möchtest, rate ich dir, ein ganzes Wochenende für die Stadt und Umgebung einzuplanen. 1. Heidel...

    Die Highlights und Wahrzeichen in Heidelberg lassen sich an einem Tag stressfrei erkunden. Am besten startest du deine Erkundung am Hauptbahnhof. Hier kommen die meisten an. Danach begibt du dich Richtung Marktplatz, auf dem du - falls benötigt – auch Infos bei der Touristeninformationbekommen kannst. Lass dich einfach durch die Gassen in der Altst...

    Als Studentenstadt hat Heidelberg ein tolles Nachtleben. Vor allem die Live-Konzerte und Parties im Schwimmbad Club sind legendär. Wenn du in Heidelberg verweilst, solltest du die Webseiteprüfen, ob bekannte Bands im kleinen Schwimmbad Club auftreten. 1. Frühstücken: Nomad, Coffee Nerd, 2. Kulturbrauerei: Die Heidelberger Brauerei mit seinem Bierga...

    Touren & Aktivitäten

    Beliebte Touren in der Stadt sind Führungen durch die Altstadt. Diese kannst du beim Heidelberg Marketing vor Ort buchen oder vorab im Internet bei Get Your Guide. Somit ist dein Ticket gesichert. Beliebt sind auch Fahrten mit dem Neckarschiff (ab Bad Wimpfen bis Heidelberg nur dreimal im Jahr) und dem Solarschiff, das geräuschlos in 50 Minuten die Stadt aus Sicht des Neckars näherbringt. Dazu gibt es Hintergrundinfos von einem kundigen Reiseführer. Direkt am Neckarufer kannst du kleine Boote...

    Anreise

    Da Parkplätze in der Innenstadt zwar zahlreich, aber oft voll sind (es gibt viele Parkhäuser), rate ich dir, mit dem Zug nach Heidelberg zu reisen. Dann kannst du die Panoramafahrt entlang des Neckar richtig genießen. Außerdem befindet sich im Hauptbahnhof direkt bei Ankunft sichtbar ein tolles Street-Art Gemälde. Der Hauptbahnhof befindet sich im Zentrum an der Altstadt.

    Reiseführer für Heidelberg

    Da ich in der Region um Heidelberg lebe (Heilbronn ist nur eine Stunde entfernt), besitze ich mehrere Reiseführer für Heidelberg. Als Tourist empfehle ich dir, den Marco Polo Heidelberg. Kompakt erfährst du hier die wichtigsten Informationen und Geschichten zum Sightseeing. Als Erweiterung für Insidertipps kann ich dir den Glücksorte in Heidelberg Guideempfehlen. Ich kannte zwar die meisten Orte, war in den letzten Jahren allerdings auch viel mit Einheimischen vor Ort unterwegs. Falls du eben...