Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 9. Feb. 2024 · Der 79-jährige canciller alemán Gerhard Schröder ist auf dem ersten Platz der „People With Money“-Liste über die 10 bestbezahltesten Politiker 2024 mit einem geschätzten Verdienst von 96 Millionen Dollar, die er aus verschiedenen Quellen einnahm.

    • Italiano

      Gerhard Schröder in cima alla lista annuale dei politici più...

  2. 31. Mai 2023 · Gerhard Schröders Vermögen beträgt laut Vermögenmagazin etwa 20 Millionen Euro (Stand 2023). Diese Angabe ist geschätzt und damit ohne Gewähr, da wir keinen detaillierten Einblick über alle...

    • Gehalt Des Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder
    • Schröder verdient Nach seinem Politischen Aus Viel Geld
    • Guter Zweck

    Als Bundeskanzler hat Schröder Deutschland seinen Stempel von 1998 bis 2005 aufgedrückt. Sein Regierungsstil war unter anderem von seiner Zusammenarbeit mit vielen Kommissionen und Gremien geprägt. Mit Hilfe von Kommissionen wie dem nationalen Ethikrat, dem Bündnis für Arbeit sowie der Weizsäcker-Kommission wollte sich der Ex-Kanzler sicherlich auc...

    Finanzielle Sorgen musste sich Gerhard Schröder trotz seines Ausscheidens als Bundeskanzler nicht machen. Immerhin hat das Manager Magazin berichtet, dass der ehemalige Politiker für seine Rolle als Vorsitzender des Aktionärsausschuss bei der Nord Stream AG fürstlich entlohnt wurde. 250.000 Euro soll sein Gehalt betragen haben. Ob als Ombudsman, Re...

    Der Altkanzler darf sich nicht nur als Ehrenvorsitzender des Nah- und Mittelost-Vereins bezeichnen. Seit 1973 gehört er der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr als Mitglied an. Die Schirmherrschaft der Initiative für ALS-kranke Menschen hat der heutige Geschäftsmann genauso inne wie die des Projekts Aladdin der Fondation pour la...

    • Male
    • Soyeon Kim
    • Deutschland
    • April 7, 1944
  3. Gerhard Fritz Kurt „Gerd“ Schröder (* 7. April 1944 in Mossenberg ) ist ein ehemaliger deutscher Politiker ( SPD ) und heutiger Lobbyist . Er war von 1990 bis 1998 Ministerpräsident von Niedersachsen und von Oktober 1998 bis November 2005 in einer Regierungskoalition mit Bündnis 90/Die Grünen der siebte Bundeskanzler der ...