Yahoo Suche Web Suche

  1. Premium Noten & Songbücher für jedes Instrument. Musicroom - Der offizielle Hal Leonard Notenshop

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 19. Juni 2019 · Angel City Chorale. 164K subscribers. Subscribed. 20K. 1.6M views 4 years ago. Title: Siyahamba Zulu Traditional Folksong Performed by: Angel City Chorale and the Amy Foundation Choir ...more...

    • 3 Min.
    • 1,7M
    • Angel City Chorale
  2. 23. Feb. 2010 · Siyahamba - Mwamba Children's Choir - YouTube. newhopec. 7.73K subscribers. Subscribed. 24K. 4.2M views 14 years ago. Mwamba has released a new Music Video for the song "Siyahamba" recorded...

    • 5 Min.
    • 4,3M
    • newhopec
  3. Willkommen auf der Website des Gospelchores Siyahamba. aus Roth in Mittelfranken. Hallo allerseits, auf diesen Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen. Unseren Chor gibt es seit 1997 mit einer wechselhaften Geschichte. Z.Zt. besteht er aus 32 SängerInnen und Sänger, die Spaß und Freude am Singen verbindet.

  4. 1984 arrangierte Nyberg „Siyahamba“ für eine vierstimmige Vertonung. Dabei verzichtete er auf einen Wechsel zwischen Vorsänger und Chor , wie er sonst oft für african songs typisch ist und wie er in anderen, möglicherweise ursprünglicheren Versionen des Liedes vorkommt.

  5. 13. Apr. 2015 · Siyahamba - South African | Notre Dame Folk Choir - YouTube. The University of Notre Dame Folk Choir. 19.4K subscribers. Subscribed. 583. 118K views 9 years ago. THE PASSION -- Available...

    • 2 Min.
    • 120,1K
    • The University of Notre Dame Folk Choir
  6. Siyahamba- ein Chorsatz von Michael Schmoll für gemischten Chor SATB und SAM. Das weltbekannte Gospellied liegt hier in einer einfachen, gut singbaren Bearbeitung in der Originalsprache Zulu vor. Das Stück lässt sich mit Schmolls Missa africana und seinem Satz "Wasma ajellie" kombinieren.

  7. 4-stimmige Ausgabe für gemischten Chor. Siyahamba ist eine südafrikanische Hymne, die in den 1990er Jahren in nordamerikanischen Kirchen populär wurde. Der Titel bedeutet „We Are Marching“ oder „We are Walking“ in der Zulu-Sprache.