Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 102.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Der Ministerpräsident Stephan Weil ist seit Februar 2013 Ministerpräsident in Niedersachsen. Wiedergewählt als Niedersächsischer Ministerpräsident wurde er am 22. November 2017. mehr Bildrechte: grafolux & eye-server Staatliche Auszeichnungen und Ehrungen in Niedersachsen

    • Organisationsplan

      Organisationsplan der Niedersächsischen Staatskanzlei » zum...

    • Portal Niedersachsen

      Ministerpräsident Stephan Weil zur Energiekrise "Wir müssen...

    • Kontakt

      Niedersächsische Staatskanzlei Presse- und...

  2. 19. Feb. 2013 · Lebenslauf von Ministerpräsident Stephan Weil. Richter am Amtsgericht Hannover, Abordnung an das Nds. Justizministerium. Richter und Staatsanwalt, zum Teil unter Abordnung an das Nds. Justizministerium. 1. juristisches Staatsexamen (Georg-August-Universität in Göttingen) Bildrechte: Nds. StK/Hollemann.

  3. Ministerpräsident Stephan Weil Niedersächsische Staatskanzlei Planckstraße 2 30169 Hannover Telefon: (0511) 120-0 Telefax: (0511) 120-6830 E-Mail: ministerpraesident@stk.niedersachsen.de. Presse- und Informationsstelle der Niedersächsischen Landesregierung Niedersächsische Staatskanzlei Planckstraße 2 30169 Hannover

  4. Stahl ist der Werkstoff der Peiner Träger GmbH, die als Unternehmen der Salzgitter Gruppe vielfältige Träger- und Stützprofile fertigt. Dort hat Ministerpräsident Stephan Weil am 15. Januar 2015 im Rahmen der Reihe „Stephan Weil: Arbeit und Dialog“ einen Nachmittag als Praktikant hospitiert. mehr

  5. Ministerpräsident Stephan Weil und Europaministerin Wiebke Osigus reisten am 28. Februar und 1. März 2023 nach Brüssel. Im Mittelpunkt der Reise und zahlreichen politischen Gesprächen stand die zukünftige europäische Industriepolitik vor dem Hintergrund globaler Herausforderungen. mehr Bildrechte: StK

  6. Stephan-Peter Weil ist ein deutscher Politiker und Jurist. Seit Februar 2013 ist er niedersächsischer Ministerpräsident und seit Januar 2012 Vorsitzender der SPD Niedersachsen. Zuvor war er von November 2006 bis Januar 2013 Oberbürgermeister der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover.