Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 175.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 8. Dez. 2021 · Svenja Schulze ist Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. (Foto: Bundesregierung/Kugler) Lebenslauf geboren am 29. September 1968 in Düsseldorf 1988 Abitur Seit...

  2. Svenja Schulze, Bundes­ministerin für wirt­schaft­liche Zu­sam­men­arbeit und Entwicklung, weitere Porträtfotos der Ministerin finden Sie hier geboren am 29. September 1968 in Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Werdegang Direkt zu Video: 4 Fragen an Bun­des­mi­nis­terin Svenja Schulze

  3. Svenja Schulze, SPD Unternehmensberaterin Abgeordnetenbüro Deutscher Bundestag Platz der Republik 1 11011 Berlin Kontakt Wahlkreisbüro Wahlkreisbüro Svenja Schulze Bahnhofstraße 9 48143 Münster Profile im Internet Homepage Facebook Twitter Biografie Reden Geboren am 29. September 1968 in Düsseldorf, verheiratet.

  4. Bundesministerin Svenja Schulze Dienstsitz Bonn Dahlmannstraße 4 53113 Bonn Postfach: 12 03 22 Telefon: 0228 99535-0 Dienstsitz Berlin Stresemannstraße 94 10963 Berlin Telefon: 030 18535-0...

  5. Svenja Schulze ist eine deutsche Politikerin. Sie ist seit dem 8. Dezember 2021 Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland. Zuvor war sie vom 15. Juli 2010 bis zum 30. Juni 2017 Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen und vom 14. März 2018 bis zum 8. Dezember 2021 Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland.