Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 42 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 11.05.2021 · Das Risiko für Krankheitskomplikationen ist im ersten Lebenshalbjahr am höchsten, wobei Säuglinge unter 2 Monaten den höchsten Anteil von schweren und in seltenen Fällen sogar tödlichen Verläufen aufweisen. Eine Impfung ist erst ab dem Alter von 2 Monaten möglich und erst nach mindestens zwei Impfstoffdosen wird ein ausreichender Schutz bei der Mehrzahl der Säuglinge aufgebaut. In ...

  2. 09.11.2022 · Das auf Stammzellen spezialisierte biopharmazeutische Unternehmen RHEACELL wurde am 24. Oktober von der Organisation 'Dystrophic Epidermolysis Bullosa Research Association of America' (debra of ...

  3. www.rheuma-liga.deStartseite

    Der Internetauftritt der Rheuma-Liga mit seinen Informationsseiten berät und informiert zu Rheuma und seinen vielen Krankheitsbildern.

  4. 20.06.2021 · Die Epilepsie erfordert in der Regel eine Langzeittherapie, da sie nur in seltenen Fällen heilbar ist. Bei neuropathischen Schmerzen kann nach einer gewissen Behandlungsdauer ein Absetzversuch probiert werden. Allerdings nicht abrupt, sondern durch schrittweise Verringerung der Dosis über mindestens eine Woche ("Ausschleichen").

  5. de.wikipedia.org › wiki › 20212021 – Wikipedia

    Das Jahr 2021 war weiterhin von der Corona-Pandemie geprägt, welche weitere Einschränkungen im öffentlichen Leben mit sich brachte. Auch politisch war es ein sehr turbulentes Jahr. In Deutschland endete 2021 nach 16 Jahren die Kanzlerschaft von

  6. 19.05.2022 · Am 6. Januar 2021 folgte die Zulassung des weiteren mRNA-Impfstoffes Spikevax von Moderna Biotech Spain, S.L. (EU/1/20/1507). Am 29. Januar und 11. März 2021 wurden die beiden Vektorimpfstoffe Vaxzevria von AstraZeneca AB (EU/1/21/1529) und COVID-19 Vaccine Janssen von Janssen-Cilag International NV/Johnson & Johnson (EU/1/20/1525) zugelassen ...

  7. Herpes Zoster, auch kurz Zoster, deutsch Gürtelrose, umgangssprachlich auch Kopfrose oder Gesichtsrose genannt, ist eine Viruserkrankung, die hauptsächlich durch einen schmerzhaften streifenförmigen Hautausschlag mit Blasen bzw.