Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Inhaltsangabe. Thomas Mann – Steckbrief. Thomas Mann – Themen und Epoche. Thomas Mann – Werke. Thomas Mann – Sprache und Stil. Thomas Mann Preis. Thomas Mann – Das Wichtigste. Nachweise. Teste dein Wissen mit Multiple-Choice-Karteikarten.

  2. Thomas Mann (1875–1955) war der bedeutendste Epiker deutscher Sprache des 20. Jahrhunderts. Sein Gesamtwerk umfasst 12 Romane, über 30 Erzählungen, zwei Bühnenstücke, rund 30 Essays sowie ein knappes Dutzend autobiografische Schriften. Für den Roman »Buddenbrooks.

  3. Paul Thomas Mann (* 6. Juni 1875 in Lübeck; † 12. August 1955 in Zürich, Schweiz) war ein deutscher Schriftsteller und einer der bedeutendsten Erzähler des 20. Jahrhunderts. Er wurde 1929 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.

  4. Geliebt, gehasst und viel gelesen – Thomas Mann ist einer der wichtigsten deutschen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Aber zu Lebzeiten polarisierte er: Den Konservativen war er zu intellektuell, den Linken zu deutsch und den Schriftstellerkollegen zu bürgerlich. Von Kerstin Hilt. Strenger Vater, exotische Mutter.

  5. Thomas Mann (1875 – 1955) war ein bedeutender deutscher Schriftsteller und Gesellschaftskritiker des 20. Jahrhunderts. Doch mit seinen Werken eckte der Autor immer wieder an. Während sich Mann zunächst als Kriegsbefürworter und Verteidiger des deutschen Kaiserreichs aussprach, bekannte sich der Schriftsteller kurze Zeit später als ...

  6. Thomas Mann begibt sich 1933 auf eine Europareise, von der er aber nach der nationalistischen Machtübernahme nicht nach Deutschland zurückkehrt. Sein deutscher Besitz fiel in die Hände der neuen Machthaber, jedoch war die Familie zunächst finanziell abgesichert.

  7. Schriftsteller. Noch 1918 das Kaiserreich verteidigend, bekennt sich der große deutsche Schriftsteller des 20. Jahrhunderts 1922 zur Demokratie. Besorgt über den Stimmenzuwachs der NSDAP bei der Reichstagswahl 1930, warnt er in seinem „Appell an die Vernunft“ vor den Nationalsozialisten.