Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Ursula Meta Hedwig Haverbeck-Wetzel (* 8. November 1928 in Winterscheid, Hessen-Nassau, Preußen) ist eine deutsche rechtsextremistische Aktivistin. Sie wurde mehrmals wegen Leugnung des Holocaust zu Freiheitsstrafen verurteilt und war von Mai 2018 bis November 2020 inhaftiert.

  2. 18. Jan. 2024 · Kriminalität. Holocaust. Antisemitismus. Nordrhein-Westfalen. Sie wurde 1929 geboren und hat die NS-Zeit aktiv miterlebt. Weil sie aber den Holocaust leugnet, steht Haverbeck seit Jahrzehnten...

  3. 2. Feb. 2023 · Fakten. Im Jahr 2022 befasste sich das Landgericht Berlin mit der notorischen Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck. Am 01. April verhängte das Gericht gegen die damals 93-Jährige eine Gefängnisstrafe von einem Jahr und verwarf Berufungen der Angeklagten gegen zwei Urteile wegen Volksverhetzung.

  4. Ursula Hedwig Meta Haverbeck-Wetzel (née Wetzel; born 8 November 1928) is a German right-wing extremist activist from Vlotho. Since 2004, she has been the subject of lawsuits and convicted due to her Holocaust denial, which in Germany is a criminal offense.

    • 2 years imprisonment
    • Neo-Nazi activist, author
  5. 4. Dez. 2020 · Der Richter findet die Äußerungen von Ursula Haverbeck unerträglich: In Berlin ist die notorische Holocaustleugnerin erneut verurteilt worden. Ihr Verteidiger hatte gefordert, die 92-Jährige ...

  6. 14. Dez. 2022 · Stand: 14.12.2022, 16:34 Uhr. Die Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck aus Vlotho muss ihre Haft wegen Volksverhetzung vermutlich in der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne antreten. Die...

  7. 17. Nov. 2020 · Ursula Haverbeck wurde gerade aus der Haft entlassen – schon steht die notorische Volksverhetzerin erneut vor Gericht: In Berlin geht es um ein Video, in dem die betagte Frau den Massenmord an...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach