Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Ursula von der Leyen stammt aus der Familie Albrecht und wuchs bis 1971 in Brüssel, anschließend im südöstlich von Hannover gelegenen Ilten auf. [1] Sie ist die Tochter des ehemaligen Ministerpräsidenten von Niedersachsen Ernst Albrecht (1930–2014) und dessen Ehefrau Heidi Adele, geborene Stromeyer (1927–2002).

  2. Ursula von der Leyen ist am 8. Oktober 1958 in Ixelles/Elsene, einer Gemeinde in der Region Brüssel, als „Ursula Albrecht“ geboren worden. Ihr Vater, der CDU-Politiker Ernst Albrecht (1930 – 2014), war damals Kabinettschef bei einem deutschen Mitglied der EWG-Kommission.

  3. Eine neue Biografie über Ursula von der Leyen attestiert der CDU-Verteidigungsministerin das Zeug zur Kanzlerin.

  4. 16. Juli 2019 · Das Jahr der deutschen Einigung - Ursula von der Leyen ist jetzt Mutter von zwei Kindern - markiert in ihrer Biographie den Beginn einer ungewöhnlich steilen politischen Laufbahn.

  5. 8. Mai 2024 · Ursula von der Leyen ist Präsidentin der Europäischen Kommission. Welche Ämter hatte sie zuvor? Und wie tickt sie privat? Die CDU-Politikerin im Porträt.

  6. 1. Apr. 2021 · Seine Tochter steht heute an der Spitze der EU-Kommission: Ursula von der Leyen. Und so ist die Geschichte der „politischen Frau“ in der WELT von 2021 eine gänzlich andere als vor 75 Jahren...

  7. 24. Okt. 2019 · Sie wurde in Brüssel geboren und verbrachte dort auch ihre ersten 14 Lebensjahre. Sie spricht auch heute noch perfekt Französisch. Ihr Vater war damals ein hoher EU-Beamter. Er brachte es bis zum Generaldirektor der Wettbewerbskommission, ehe die Albrechts nach Hannover zogen.