Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Walter Ernst Paul Ulbricht (* 30. Juni 1893 in Leipzig; † 1. August 1973 in Groß Dölln) war ein deutscher kommunistischer Politiker. Von 1950 bis 1971 prägte er den Aufbau der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) und ihre Entwicklung zum sozialistischen Staat . Seit seiner Jugend in der sozialistischen Arbeiterbewegung Deutschlands ...

  2. Walter Ernst Paul Ulbricht (German: [ˈvaltɐ ˈʔʊlbʁɪçt]; 30 June 1893 – 1 August 1973) was a German communist politician. Ulbricht played a leading role in the creation of the Weimar -era Communist Party of Germany (KPD) and later in the early development and establishment of the German Democratic Republic .

  3. Politiker. 1893. 30. Juni: Walter Ulbricht wird als Sohn eines Schneiders in Leipzig geboren. Beide Elternteile sind sozialdemokratisch engagiert. 1899-1911. Besuch der Volksschule und Tischlerlehre. Von den Eltern beeinflusst, beginnt er schon als Jugendlicher mit dem Studium sozialistischer Literatur. 1908.

  4. 30. März 2021 · Walter Ulbricht wurde 1893 in Leipzig als Sohn einer Arbeiterfamilie geboren. Nach Abschluss seiner Volksschulzeit absolvierte er zwischen 1907 und 1911 eine Tischlerlehre. Die ärmlichen sozialen Verhältnisse der Arbeiterschaft veranlassten ihn, sich aktiv dagegen einzusetzen. Schon in jungen Jahren begann daher Ulbrichts politische Karriere.

  5. 6. Dez. 2021 · Walter Ulbricht, der 1893 in Leipzig geboren wurde, war bereits als Jugendlicher vom sozialistischen Grundgedanken überzeugt. Mit 15 Jahren trat er in die Sozialistische Arbeiterjugend ein und ...

  6. Entmachtung von Walter Ulbricht 1971. Schon 1967 eckte Ulbricht mit dem neuen sowjetischen Staatschef Breschnew an. Ulbricht vertrat nämlich die Ansicht, die DDR sei ein Vorbild für die anderen Ostblock-Staaten, weil sie den Sozialismus schon besonders weit verwirklicht habe. Damit stellte er jedoch die Führungsrolle der Sowjetunion in Frage.

  7. 3. Apr. 2024 · Der Erbauer der Mauer war ein fader, fistelnder Apparatschik. Dennoch hielt sich DDR-Staatschef Walter Ulbricht 21 Jahre lang an der Macht. Eine neue Biografie blättert auch wunderliche Seiten ...

  8. 17. Aug. 2023 · Walter Ulbricht war der mächtigste deutsche Kommunist, doch eine Biografie, die wissenschaftlichen Ansprüchen genügt, gab es bisher nicht.

  9. Von der SPD zur KPD. Walter Ulbricht wurde am 30. Juni 1893 in Leipzig geboren. Als junger Mann trat er 1912 der SPD bei, zu deren linken Flügel er gehörte. Nach der Gründung der KPD am 1. Januar 1919 wechselte Ulbricht bald zu den Kommunisten. Ab 1924 war er für die Kommunististische Internationale (Komintern) tätig, einem weltweiten ...

  10. 28. Okt. 2022 · Interview: Mein Ur-Großvater Walter Ulbricht Sein Urenkel berichtet: So war Walter Ulbricht wirklich Hauptinhalt "Letztlich war Walter Ulbricht ein introvertierter Mensch." 28. Oktober 2022, 12: ...

  11. Vor 3 Tagen · 16.8.1961 | Am 13. August 1961 beginnt in Berlin der Bau der Mauer – nachdem der DDR-Staatsratsvorsitzende Walter Ulbricht am 15. Juni 1961 noch behauptet hatte, niemand habe die Absicht, eine ...

  12. 22. Juni 2011 · 1945 – Walter Ulbricht kehrt aus dem Moskauer Exil nach Deutschland zurück. An der Spitze eines kommunistischen Aufbautrupps, der "Gruppe Ulbricht", und der KPD.

  13. 18. März 2024 · Ilko-Sascha Kowalczuks Biografie über den DDR-Staatschef Walter Ulbricht basiert auf großen Archivrecherchen. Das Buch ist so differenziert wie aufschlussreich.

  14. 1. Aug. 2022 · Walter Ulbricht - sein geheimes Doppelleben. Er belog die Welt über die Mauer wie über sein Privatleben. Die französische Geliebte des SED-Chefs und ihr gemeinsames Kind blieben so geheim wie ...

  15. 1. Aug. 2023 · Walter Ulbricht war eine zentrale Figur der deutschen Geschichte. In einer spannenden Biografie schildert Ilko-Sascha Kowalczuk den Aufstieg des späteren DDR-Machthabers.

  16. 4. Aug. 2011 · Der Mann, der die Mauer baute. Er tat alles, um die DDR zu retten: Nach dem 13. August 1961 wagte Staatschef Walter Ulbricht sogar Reformen. Porträt eines deutschen Kommunisten. 4. August 2011 ...

  17. 30. Juni 2013 · Geschichte DDR-Geschichte. Walter Ulbricht – Spitzbart und Genie der Anpassung. Am 30. Juni 1893 wurde der erste SED-Generalsekretär geboren. Nach außen hin wirkte er wie ein bürokratischer ...

  18. 12. Juli 2023 · Vor 50 Jahren starb Walter Ulbricht. Wie wurde der fleißige Tischler zum gnadenlosen DDR-Diktator? Ein Gespräch mit dem Historiker Ilko-Sascha Kowalczuk

  19. 9. Mai 2024 · Lenins gelehriger Schüler. Ilko-Sascha Kowalczuk legt den zweiten Teil seiner Ulbricht-Biografie vor und zeichnet ihn als umtriebig und herrschaftstechnisch äußerst begabt. Walter Ulbricht hat ...

  20. 1. Aug. 2013 · Sein Tod kam ungelegen: Mitten in die Ostberliner Weltjugendspiele platzte 1973 die Nachricht vom Ableben Walter Ulbrichts. Erst setzte sein Nachfolger Honecker alles daran, dass die Trauer nicht ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach