Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 24 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Ihre Vorsitzenden waren Wilhelm Pieck (KPD) und Otto Grotewohl (SPD), die Stellvertreter Walter Ulbricht und Max Fechner. Der Händedruck der beiden Vorsitzenden des Parteitags bildete in stilisierter Form das Logo der SED. In der Folgezeit des Vereinigungsparteitages konnten die einzelnen Parteimitglieder von SPD und KPD durch Unterschrift ihren Übertritt zur SED erklären.

  2. Sprachgebrauch. Außer den oben genannten Namen sind in der Literatur auch „Radio in der DDR“ bzw. „DDR Radio“ zu finden. Daneben bestand ein Unterschied bei der Verwendung des Begriffes „Rundfunk“ im Sinne von Hörfunk zwischen den Sprachvarietäten der Bundesrepublik bis zur Wende und der DDR, wo der Begriff „Radio“ üblich war.

  3. Die Berlynse Muur (Duits: Berliner Mauer), waarna in die Duitse Demokratiese Republiek (DDR) ook as "versterkte staatsgrens" (befestigte Staatsgrenze) of – op 'n propagandistiese manier – as "anti-fascistiese beskermingsmuur" (antifaschistischer Schutzwall) verwys is, was 'n spermuur wat tydens die verdeling van Duitsland meer as 28 jaar lank deel uitgemaak het van die interne grens tussen ...