Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 1.160.000 Suchergebnisse

  1. Erhalten auf Amazon Angebote für christian wulff im Bereich Bücher. Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller

  1. Suchergebnisse:
  1. 18. Feb. 2012 · Christian Wulff ist seit Freitag nicht mehr Bundespräsident von Deutschland. Er hat in seinem Schloss verkündet, dass er zurücktritt. Seit zwei Monaten haben Politiker und Journalisten...

  2. Bundespräsident Christian Wulff hat am 17. Februar 2012 seinen Rücktritt erklärt, nachdem am Vorabend die Staatsanwaltschaft in Hannover bekannt gegeben hat, gegen ihn wegen möglicher Vorteilsannahme zu ermitteln. Zum zweiten Mal binnen zwei Jahren tritt damit ein deutsches Staatsoberhaupt zurück. Mit Erleichterung und Respektsbekundungen haben die Parteien auf die Rücktrittserklärung des Bundespräsidenten reagiert. Union, FDP, SPD und die Grünen haben sich zwei Tage später auf ...

    • Integration - Thema gefunden
    • Wulff-Affäre: Vom Einfamilienhaus Bis Zum Bobby-Car
    • "Der Rubikon ist Überschritten"
    • Der Druck auf Den Bundespräsidenten wächst
    • Christian Wulff Tritt Zurück - Debatte Über Den Ehrensold
    • Strafprozess gegen Ex-Staatsoberhaupt Endet Mit Freispruch
    • Freundschaften und Familie? Keine Fragen, Bitte!
    • Christian Wulff ist Heute Schirmherr und Rechtsanwalt ...
    • und Ehrenbürger Von Osnabrück

    Im Oktober 2010 hält Wulff dann die Rede, die zum Symbol seiner Präsidentschaft werden soll. "Der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland", sagt er bei seiner Ansprache zum 20. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigungin Bremen - und stößt damit eine breite gesellschaftliche Diskussion an. Was dabei etwas untergeht: Fast gleichzeitig fordert er...

    Los geht es im Dezember 2011 mit ersten Berichten über einen Kredit für ein Einfamilienhaus in Großburgwedel bei Hannover. Drei Jahre zuvor, damals war Wulff niedersächsischer Ministerpräsident, bewilligt ihm die Frau eines befreundeten Unternehmers aus Osnabrück einen Privatkredit in Höhe von 500.000 Euro für den Kauf des Hauses. Bei einer Anfrage...

    Als er Wind davon bekommt, dass "Bild" zu dem Thema recherchiert und sich eine Berichterstattung ankündigt, ruft Wulff am 12. Dezember 2011 den damaligen Chefredakteur des Boulevard-Blattes, Kai Diekmann, an. Diekmann geht nicht an sein Handy - es folgt die berühmte Nachricht auf dessen Mailbox. "Der Rubikon ist überschritten", so eines der Zitate ...

    Es folgt eine schier unendliche Flut von Berichten und Kommentaren über die mutmaßliche Beeinflussung der Pressefreiheit, Urlaubsreisen in Anwesen von Unternehmerfreunden und die Gratis-Nutzung von Automobilen. Irgendwann steht sogar ein geschenktes Bobby-Car zur Debatte. Der mediale Druck wächst immer mehr. Wulff nimmt schriftlich Stellung und bed...

    Der Anfang vom Ende ist die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen Wulff wegen des Verdachts der Korruption. Die Staatsanwaltschaft Hannover beantragt die Aufhebung seiner Immunität - einen Tag später tritt Wulff am 17. Februar 2012 als Bundespräsident zurück. Am Thema Geld entzündet sich umgehend die nächste Debatte: Soll Wulff den für ehema...

    Am 14. November 2013 beginnt der Prozess gegen Wulff wegen Vorteilsannahme vor dem Landgericht Hannover: der erste Strafprozess gegen ein ehemaliges deutsches Staatsoberhaupt in der Geschichte der Bundesrepublik - riesiges Medieninteresse inklusive. Auf ein Angebot der Staatsanwaltschaft nach Abschluss der Ermittlungen, das Verfahren gegen die Zahl...

    Auch privat sind es turbulente Jahre: Erst die Scheidung, spätere Aussöhnung und dann die erneute Trennung von Bettina Wulff. Das Ende der Homestorys in Hochglanz und der Überschriften in bunten Buchstaben. Das einstige Lieblingspaar des deutschen Boulevards gibt es nicht mehr. Jahre später gibt sich Wulff selbstkritisch: "Wenn ich eines wirklich g...

    Es wird ruhig um den Mann aus Osnabrück, der, so scheint es, mit dem Kapitel abgeschlossen hat. Heute ist Wulff mit einer Kanzlei in Hamburg wieder als Rechtsanwalt tätig und hat ehrenamtlich mehrere Schirmherrschaften übernommen - etwa als Präsident des Deutschen Chorverbandesund Schirmherr der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft. "Inzwischen...

    Auch andernorts steht das politische Erbe des Altbundespräsidenten Wulff wieder im Fokus. Im April 2022 wird ihm vom amtierenden niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) für seine Verdienste die Niedersächsischen Landesmedaille verliehen. In Wulffs Zeit als Ministerpräsident habe der die Landespolitik eineinhalb Jahrzehnte geprägt u...

    • Nils Hartung
    • Ein Moment, Der sich Einprägte
    • Was Die Affäre ausgelöst Hatte
    • Von Der Kreditaffäre Zur Medienaffäre
    • War Der Rücktritt nötig?
    • Gingen Die Medien zu weit?
    • War Wulff Das Opfer einer Politischen Intrige?
    • Busemann: Affäre Wirkt sich auf CDU Aus
    • Ein Freispruch Mit „Geschmäckle“?
    • Wie konnte Es So Weit kommen?

    Kaum ein Fall hat die Republik so sehr bewegt, wie die Umstände dieses Rücktritts. Die knapp vierminütige Erklärung des scheidenden Bundespräsidenten, die schnellen Schritte seiner Frau Bettina, mit denen sie die Szenerie vor ihm verließ. Das waren Bilder, die sich ins kollektive Gedächtnis der ganzen Republik eingebrannt haben. Die Trennung des Pa...

    Eine kleine Anfrage der Grünen Anfang 2010 im Niedersächsischen Landtag hatte die Affäre ausgelöst. Damals war Wulff noch Ministerpräsident. Es ging um die Finanzierung seines Wohnhauses und die Frage, ob Wulff im Oktober 2008 dafür einen 500.000-Euro-Kredit von seinem Freund, dem Unternehmer Egon Geerkens, erhalten hatte. Der Vorwurf: Wulff habe G...

    Im Dezember 2011 versucht Christian Wulff vergeblich, einen kritischen Bericht der Bildzeitung darüber mit einem Anruf bei Chefredakteur Kai Diekmann zu verhindern: "Bin grad auf dem Weg zum Emir…". Über den Anruf berichten andere Zeitungen später. Im Januar 2012 bezeichnet Wulff den Anruf in einem Interview von ARD und ZDF als schweren Fehler. Zwe...

    Kreditaffäre, Medienaffäre, bezahlte Urlaubsreisen. Es folgte ein Prozess, der ein gewaltiges, bundesweites Medieninteresse auf sich zog. Am Ende wurde Wulff freigesprochen. Bei der Vorstellung seines Buchs "Ganz oben - ganz unten" 2014 sagte Wulff: "Der Rücktritt war falsch und ich wäre auch heute der Richtige im Amt." Das sieht der Bundestagsabge...

    Christian Wulff wollte über seinen Rücktritt vor zehn Jahren nicht erneut mit dem NDR sprechen. In seinem Buch wirft er der Staatsanwaltschaft vor, sich dem Druck der Medien gebeugt zu haben. Ein Fall wie seiner dürfe sich nie wiederholen. Peter Mlodoch, Vorsitzender der Landespressekonferenz Niedersachsen, bestätigt: "Es hat eine regelrechte Jagd ...

    CDU-Parteifreund Bernd Busemann war damals Justizminister. Wulff schreibt in seinem Buch, er habe Stimmung gegen ihn gemacht. Busemann wiederum glaubt, Wulff sei vieles aus dem Ruder gelaufen. Einige aus der Partei hätten sich gewundert, "als der früher so familienorientierte, für manche bieder erscheinende Christian Wulff, Deutschlands idealer Sch...

    Busemann räumt die Spannungen zwischen ihm und Wulff freimütig ein und berichtet, wie die Affäre auch die CDU beschädigt habe. Das Wahlergebnis 2013 sei sicher von den Ereignissen überschattet worden. Gerüchte, er habe Einfluss auf die Ermittlungen genommen, weist er empört zurück. Kein Justizminister greife mit Weisungen in die Arbeit der Staatsan...

    Unter dem medialen Dauerfeuer musste Wulff einem enormen psychischen Druck standhalten. Zwei Jahre nach seinem Rücktritt wird er freigesprochen. Ein lupenreiner Freispruch, sagt er. Es bleibt ein "Geschmäckle", sagen seine Kritiker. Journalist Peter Mlodoch bemerkt: "Was ich immer vermisst habe, ist ein Wort des Bedauerns, dass man das ein oder and...

    Wie kommt es, dass der zeitweise beliebteste Politiker Deutschlands am Ende so viel Hass und Häme auf sich zog? Jenseits justiziabler Vorwürfe schien der Politiker persönlich zu polarisieren. Wulff war für seine Schärfe bekannt, mit der er vermeintliche moralische Verfehlungen anderer rügte. Seinen eigenen Moralvorstellungen ist er nach Meinung sei...

    • Christina Harland
    • 6 Min.
  3. Bundespräsident Christian Wulff ist heute mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Rücktritt „mit größtem Respekt“ und „mit tiefem ...

  4. Merkel äußerte sich im Kanzleramt zu dem Rücktritt mit „tiefem Bedauern“ und zollte Wulff ausdrücklich Respekt. Wulff habe „wichtige Impulse“ gegeben.

  5. 17. Feb. 2012 · Wulff ist zurückgetreten Wandel der Union fällt aus ein Kommentar von Roland Peters 17.02.2012, 12:35 Uhr Christian Wulff und Karl-Theodor zu Guttenberg - gemeinsam in ihren besseren Tagen.

  1. Erhalten auf Amazon Angebote für christian wulff im Bereich Bücher. Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller