Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 36 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Richard Karl Freiherr von Weizsäcker (* 15.April 1920 in Stuttgart; † 31. Januar 2015 in Berlin) war ein deutscher Politiker ().Von 1981 bis 1984 war er Regierender Bürgermeister von Berlin und von 1984 bis 1994 der sechste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. 1985 führte er mit seiner Ansprache zum 40.

  2. Dass die Familie Weizsäcker in vier unterschiedlichen Regierungssystemen (Kaiserzeit, Weimarer Republik, NS-Diktatur, Bundesrepublik) Staatsdiener und Politiker hervorgebracht hat (Ministerpräsident, Staatssekretär, Bundespräsident, Abgeordnete), macht sie zu einer der wenigen "politischen Familien" in Deutschland, während in anderen Ländern mit einer größeren historischen Kontinuität ...

  3. Roman Herzog (* 5.April 1934 in Landshut; † 10. Januar 2017 in Bad Mergentheim) war ein deutscher Jurist und Politiker ().Er war von 1994 bis 1999 der siebte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

  4. Richard von Weizsäcker (pełne nazwisko Richard Karl Freiherr von Weizsäcker, ur.15 kwietnia 1920 w Stuttgarcie, zm. 31 stycznia 2015 w Berlinie) – niemiecki polityk ().Od 1981 do 1984 był burmistrzem Berlina Zachodniego, a od 1 lipca 1984 do 30 czerwca 1994 szóstym prezydentem Republiki Federalnej Niemiec

  5. Pasteur anticommuniste. Joachim Gauck est né à Rostock, durant la Seconde Guerre mondiale.Il est le fils d'un capitaine de marine arrêté puis déporté en Sibérie pendant quatre ans, de 1951 à 1955, sur l'ordre des autorités communistes ; c'est de cet événement que naît la répulsion de Joachim Gauck pour le communisme soviétique [2].

  6. 06.09.2022 · Der Bundespräsident warnte zudem eindringlich, dass der Antisemitismus nicht der Vergangenheit angehöre: «Angesichts der Gräber der Toten von Bergen-Belsen und Millionen Ermordeter der Shoah ...