Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Wilhelm Renner (* 15. Januar 1890 in Mutterstadt; † 18. September 1952 in Stuttgart) war ein deutscher Ingenieur und Manager und Vater von Hannelore Kohl . Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Weblinks 3 Literatur 4 Einzelnachweise Leben Renner wurde als ältester Sohn von Elisabeth geb. Schorr und Johannes Renner geboren.

  2. Herkunft und Kindheit. Hannelore Kohl wurde 1933 als einziges Kind des Ingenieurs des Rüstungskonzerns HASAG und späteren Wehrwirtschaftsführers Wilhelm Renner (1890–1952) und dessen Ehefrau Irene (1897–1980, geborene Merling) in Berlin-Schöneberg geboren. Noch im selben Jahr zog die Familie nach Leipzig in die heutige ...

  3. Wilhelm Renner. Wilhelm Renner ist der Name folgender Personen: Wilhelm Renner (Manager, 1873) (1873–vor 1955), deutscher Fabrikdirektor und Politiker. Wilhelm Renner (Manager, 1890) (1890–1952), deutscher Industriemanager. Wilhelm Renner (General) (1915–1982), deutscher Brigadegeneral.

  4. 23. Feb. 2021 · Ebenfalls Parteimitglied und Teil der Betriebsleitung ist Wilhelm Renner. Er bringt 1934 Ehefrau Irene und Tochter Hannelore mit nach Leipzig.

  5. Tatsächlich hatte sich aber Hannelores Vater, der einer alten pfälzischen Bauernfamilie entstammende Wilhelm Renner, ganz und gar seinem Ingenieur-Beruf verschrieben. Seine Welt war die der ...

  6. 11. März 2021 · 1932 wurde der spätere SS-Sturmbannführer Paul Budin Generaldirektor der HASAG und SA-Sturmbannführer Georg Mumme sein Stellvertreter, der Wehrwirtschaftsführer Wilhelm Renner wurde Sozialdirektor. Ab 1939 produzierte die HASAG ausschließlich für die Wehrmacht, unter anderem Gewehrpatronen, Granaten und Bordmunition.

  7. 27. Sept. 2021 · Wilhelm Renner (* 15. Januar 1890 in Mutterstadt; † 18. September 1952 in Stuttgart) war ein deutscher Manager. Renner wurde als ältester Sohn von Elisabeth geb. Schorr und Johannes Renner geboren. Sein Vater war Nebenerwerbslandwirt und Unternehmer für Landmaschinen.