Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 94.700 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 9. Okt. 2022 · Willy Brandt stirbt nach schwerer Krankheit am 8. Oktober 1992 in seinem Wohnort Unkel in Rheinland-Pfalz. An der Trauerfeier im Berliner Reichstag am 17. Oktober nehmen mehr als 1.500 Gäste aus ...

  2. Potsdam 17 °C. Zum 100. Geburtstag Willy Brandts Lebenslauf. Fr 29.11.13 | 17:18 Uhr. In Lübeck wird Willy Brandt 1913 geboren, er stirbt 1992 in Unkel südlich von Bonn. Begraben ist Brandt in einem Ehrengrab auf dem Berliner Waldfriedhof in Zehlendorf. Ein bewegtes Leben passte in die knapp 80 Jahre dazwischen.

  3. 8. Okt. 2022 · 1976 wählen die Mitglieder der Sozialistischen Internationale (SI) Willy Brandt zu ihrem Präsidenten - ein Amt, das er bis kurz vor seinem Tod 1992 behalten wird.

  4. 8. Okt. 1992 · Willy Brandt war davor von 1957 bis 1966 Regierender Bürgermeister Berlins, von 1966 bis 1969 Bundesaußenminister sowie der Stellvertreter des Bundeskanzlers. Von 1964 bis 1987 war er SPD-Parteivorsitzender und von 1976 bis 1992 Präsident der Sozialistischen Internationale. Sein bewegtes Leben und sein Einsatz für Deutschland machten ihn zu einer Jahrhundertpersönlichkeit der Politik.

  5. 20. Juli 2022 · Neue Ostpolitik. Lexikon Deutsche Teilung. Als im Jahr 1969 die sozialliberale Koalition in die Bundesregierung eintrat, kam es zu einem außenpolitischen Kurswechsel. Unter Bundeskanzler Willy Brandt konnten die Spannungen des Ost/West-Konflikts zwischen der BRD und DDR entschärft werden. Die Neue Ostpolitik leitete eine Entspannungsphase ein ...

  6. In der Folge einigten sich der oppositionelle CDU-Fraktionsvorsitzende Rainer Barzel und Willy Brandt auf einen Kompromiss: Das Kernstück der Ostverträge solle die Verpflichtung zum Gewaltverzicht sein. Die endgültige Festsetzung der Grenzen Deutschlands hingegen sollte einem Friedensvertrag vorbehalten bleiben. Am 17. Mai 1972 nahm der Bundestag schließlich beide Verträge an.

  7. Der Moskauer Vertrag, am 12. August 1970 unterzeichnet von den Regierungschefs und Außenministern der Bundesrepublik Deutschland sowie der Sowjetunion (UdSSR), war das erste Ergebnis der von Bundeskanzler Willy Brandt eingeleiteten neuen Ostpolitik . Mit dem Vertrag verpflichteten sich die beiden Staaten, ihre Konflikte ohne Gewalt zu lösen.

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für willy brandt biographie. Kostenlose und einfache Rücksendungen für Millionen von Artikeln.