Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Rainer Candidus Barzel (* 20.Juni 1924 in Braunsberg, Ostpreußen; † 26. August 2006 in München) war ein deutscher Politiker ().. Er war von 1962 bis 1963 Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen und leitete ab 1964 die CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

  2. Johannes Rau war ab 1982 unter den Parteichefs Willy Brandt, Hans-Jochen Vogel, Björn Engholm, Rudolf Scharping, Oskar Lafontaine und Gerhard Schröder stellvertretender SPD-Bundesvorsitzender. Nach dem Rücktritt von Björn Engholm übernahm Johannes Rau von 5. Mai bis zur Wahl von Rudolf Scharping am 23. Juni 1993 kommissarisch den SPD-Bundesvorsitz.

  3. Von 1965 bis zu seinem Eintritt in die Regierung Brandt 1969 war er Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion. Öffentliche Ämter Übersicht. Hans-Dietrich Genscher war Mitglied der Bundesregierungen unter Willy Brandt, Helmut Schmidt und Helmut Kohl.

  4. Willy Träder, Chorleiter, Komponist (Professur für Musikpädagogik und Chorleitung ab 1958) Wolfram Wehnert, Chorleiter (Professor für Chor- und Ensembleleitung 1982–2005) Musiktheorie und Rhythmik. Diether de la Motte, Musiktheoretiker; Marliese Zeiner, Musiktheoretikerin, Komponistin (Professorin 1988)

  5. 02.12.2022 · Sie können Ihr persönliches Ausleihkonto abfragen und die Leihfrist Ihrer ausgeliehenen Medien verlängern (siehe Hinweise unten). Außerdem können Sie im Katalog unter verschiedenen Aspekten suchen oder auch ausgeliehene Medien vormerken. Wichtige Hinweise zur Verlängerungsfunktion

  6. Er formulierte eine Politik gegenüber Russland, die bewusst an die Ostpolitik erinnert, welche von Bundeskanzler Willy Brandt Anfang der 1970er Jahre eingeführt wurde. Gemeinsam mit Gernot Erler , dem führenden Russlandexperten der SPD und stellvertretenden Außenminister, initiierte Steinmeier die sogenannte Modernisierungspartnerschaft mit Russland (2008 angekündigt), die 2010 zur ...

  7. Helmut Heinrich Waldemar Schmidt (* 23.Dezember 1918 in Hamburg; † 10. November 2015 ebenda) war ein deutscher Politiker der SPD. Von 1974 bis 1982 war er als Regierungschef einer sozialliberalen Koalition nach dem Rücktritt Willy Brandts der fünfte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.