Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Vor 4 Tagen · Am 10. Juli 1964 wurde in Essen der Berliner Platz mit der Bären-Skulptur eingeweiht. Berlins Regierender Bürgermeister Willy Brandt musste allerdings die Teilnahme absagen und schickte seinen Stellvertreter.

  2. Vor 3 Tagen · 2009 wurde das Denkmal „Willy Brandt ans Fenster“, geschaffen von David Mannstein und Maria Vill, eingeweiht. Vorausgegangen war nach Bekanntwerden des Wettbewerbsergebnisses eine intensive, öffentliche Debatte (Erfurter Denkmalstreit) über Fragen zu Zeitzeuginnen- und Zeitzeugenschaft sowie historische Wahrheit, in deren ...

  3. Vor 3 Tagen · Motion picture covering President John F. Kennedy's visit to Berlin, Germany. President Kennedy arrives at Tegel Airport in Berlin and delivers remarks in a welcome ceremony presided over by Chancellor of the Federal Republic of Germany Konrad Adenauer and Mayor of West Berlin Willy Brandt.

  4. Vor 5 Tagen · 2009 wurde das Denkmal „Willy Brandt ans Fenster“, geschaffen von David Mannstein und Maria Vill, eingeweiht. Vorausgegangen war nach Bekanntwerden des Wettbewerbsergebnisses eine intensive öffentliche Debatte („Erfurter Denkmalstreit“) über Fragen zu Zeitzeuginnen- und Zeitzeugenschaft sowie historische Wahrheit, in deren Ergebnis der ursprüngliche Schriftzug von „Willy komm ans ...

  5. Vor 2 Tagen · Nachdem Barzel 1972 zweimal mit dem Versuch gescheitert war, Bundeskanzler Willy Brandt abzulösen (im April im Rahmen eines Misstrauensvotums sowie als Kanzlerkandidat im November), trat er 1973 als CDU-Vorsitzender zurück. Kohl kandidierte 1973 erneut und wurde, diesmal ohne Gegenkandidat, gewählt.

  6. Vor 2 Tagen · Anschrift. Willy-Brandt-Platz 1. 67657 Kaiserslautern. 0631 365 - 1630. 0631 365 - 1639. bauordnung@kaiserslautern.de.

  7. Vor 2 Tagen · Langjähriger Mitarbeiter des Referats Bauordnung verabschiedet. 12. Juli 2024. Mit großem Dank und Anerkennung wurde Volker Nagel am Dienstag, 09. Juli 2024, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Mehr als 20 Jahre war der studierte Architekt bei der Stadtverwaltung Kaiserslautern im Referat Bauordnung tätig.