Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 1.400.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Wolfgang Schäuble äußerte in öffentlicher Sitzung vor dem Deutschen Bundestag, er habe „irgendwann im Spätsommer oder im Frühherbst 1994“ bei „einem Gesprächsabend in einem Hotel in Bonn […] einen Herrn kennengelernt, der sich mir als ein Mann vorgestellt hat, der ein Unternehmen leitet. Ich habe später festgestellt, daß es dieser Herr Schreiber war. […] Auf der damaligen Veranstaltung bin ich Herrn Schreiber begegnet. Das war es.“

  2. Wolfgang Schäuble, MdB Zur Person Geburtsdatum: 18. September 1942 Geburtsort: Freiburg im Breisgau Konfession: evangelisch Familienstand: verheiratet, 4 Kinder Ausbildung: Volljurist Ämter: MdB, Präsident des Deutschen Bundestages a.D. Hobbys: Handbike fahren, ein gutes Buch lesen Über Mich Politik ist für mich…

  3. Wolfgang Schäuble est né le 18 septembre 1942 à Fribourg. Il est protestant, marié et père de quatre enfants. Wolfgang Schäuble suivit des études de droit et d`économie, à l`issue desquelles il fit un doctorat en droit (Dr. iur.) en 1971.Depuis 1972, Wolfgang Schäuble est membre du Bundestag où il assuma, de 1981 à 1984, le poste de secrétaire du groupe parlementaire de la CDU/CSU au Bundestag.

  4. Dr. Wolfgang Schäuble, CDU/CSU. Geboren am 18. September 1942 in Freiburg; evangelisch; verheiratet, vier Kinder. Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Freiburg und Hamburg, Promotion zum Dr. jur.. Seit 1965 Mitglied der Christlich Demokratischen Union (CDU); seit 1972 Mitglied des Deutschen Bundestages; 1976 bis ...

  5. 15. Dez. 2022 · Wolfgang Schäuble (CDU) sieht die deutsche Politik zunehmend isoliert. Der Alterspräsident und Rekordhalter im Bundestag mahnt zur moralischen Zurückhaltung. Ex-Bundestagspräsident Wolfgang...

  6. Dr. Wolfgang Schäuble, CDU/CSU. Biografie. Reden. Geboren am 18. September 1942 in Freiburg; evangelisch; verheiratet, vier Kinder. Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Freiburg und Hamburg, Promotion zum Dr. jur.. Seit 1965 Mitglied der Christlich Demokratischen Union (CDU); seit 1972 Mitglied des Deutschen ...

  7. Beim Attentat auf Wolfgang Schäuble am 12. Oktober 1990 verletzte der psychisch kranke Dieter Kaufmann den damaligen Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble sowie einen weiteren Mann während einer Wahlkampfveranstaltung in Oppenau durch Revolverschüsse schwer. Seit dem Attentat ist Schäuble vom dritten Brustwirbel an abwärts gelähmt und auf einen Rollstuhl angewiesen.