Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Christian Walter Wilhelm Wulff (* 19.Juni 1959 in Osnabrück) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker.Er war von 2010 bis 2012 der zehnte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland und trat im Zuge der Wulff-Affäre zurück, von deren Vorwurf der Vorteilsnahme er 2014 gerichtlich freigesprochen wurde.

  2. Anfang Januar 2012 kam Christian Wulff erneut in die Kritik. Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung berichtete am 1. Januar 2012, dass Wulff am 12. Dezember 2011 – einen Tag vor Bekanntwerden der Kreditaffäre – versucht habe, bei Kai Diekmann, dem Chefredakteur des Boulevardblatts Bild, und bei Mathias Döpfner, dem Vorstandsvorsitzenden des Axel Springer Verlages, telefonisch und ...

  3. Bundespräsident Steinmeier ist vom 1. bis zum 2. Dezember nach Albanien gereist, um hier Deutschlands Unterstützung für den weiteren Weg in die Europäische Union auszudrücken. Nach politischen Gesprächen unter anderem mit Staatspräsident Begaj und Ministerpräsident Rama sprach der Bundespräsident vor dem Parlament in Tirana. Außerdem ...

  4. Alt-Bundespräsident Christian Wulff redete in der Bürger- und Marktkirche St. Gangolf in Trier. Zum Inhalt springen (Drücken Sie Enter) Zum Hauptmenü springen (Drücken Sie Enter)

  5. Der Bundespräsident (Abkürzung BPr) ist das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland. Seine Rolle im politischen System des Staates liegt meist jenseits der Tagespolitik . Auch wenn es keine verfassungsrechtliche Vorschrift gibt, die dem Bundespräsidenten tagespolitische Stellungnahmen verbietet, hält sich das Staatsoberhaupt mit solchen traditionell zurück.

  6. Altbundeskanzlerin Merkel hat in einem "Spiegel"-Bericht über ihre Russlandpolitik gesprochen - und ihr letztes Treffen mit Präsident Putin.

  7. Richard Karl Freiherr von Weizsäcker (* 15.April 1920 in Stuttgart; † 31. Januar 2015 in Berlin) war ein deutscher Politiker ().Von 1981 bis 1984 war er Regierender Bürgermeister von Berlin und von 1984 bis 1994 der sechste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. 1985 führte er mit seiner Ansprache zum 40.