Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 28. Jan. 2024 · Over 1,000 companies have publicly announced they are voluntarily curtailing operations in Russia to some degree beyond the bare minimum legally required by international sanctions — but some companies have continued to operate in Russia undeterred. Originally a simple "withdraw" vs. "remain" list, our list of companies now consists of five ...

  2. Vor 4 Tagen · How We Do It: We have a team of experts with backgrounds in financial analysis, economics, accounting, strategy, governance, geopolitics, and Eurasian affairs with collective fluency in ten languages including Russian, Ukrainian, German, French, Italian, Spanish, Chinese, Hindi, Polish and English, compiling this unique dataset using both public sources such as government regulatory filings ...

  3. 7. Feb. 2023 · Wer als westliches Unternehmen in Russland weiter Geschäfte betreibt, findet einen prominenten Platz auf der „Liste der Schande“ der Yale-Universität. Im Interview erzählt ihr Begründer ...

    • Artur Lebedew
    • Redakteur
  4. 16. Apr. 2022 · 16.04.2022, 15:30 Lesezeit: 2 Min. Eine Liste der Yale-Universität zeigt, welche Unternehmen noch in Russland Geschäfte betreiben. Die Unternehmen fühlen sich an den Pranger gestellt. Merken...

    • Stefanie Diemand
  5. 11. März 2022 · By Tracy Jan. March 11, 2022 at 3:00 a.m. EST. Jeffrey A. Sonnenfeld at the last in-person CEO summit in December 2019 in New York. (Yale School of Management) 7 min. The sheer volume of companies ...

  6. Ein Professor der renommierten Yale University in New Haven (Connecticut) hat eine Liste mit rund 1.000 internationalen Unternehmen erstellt, die derzeit einen großen Druck auf die Wirtschaft ausübt. Auf der Liste, die nach den amerikanischen Schulnoten A, B, C, D und F eingeteilt ist, befinden sich auch viele deutsche Firmen. Hintergrund der ...

  7. 19. Apr. 2022 · Hall of Shame“: Welche Unternehmen noch in Russland aktiv sind – und welche nicht. Ein Yale-Professor setzt Konzerne, die noch am Russland-Geschäft festhalten, öffentlich unter Druck. In...