Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Zarathustra bzw. Zoroaster und Zardoscht, genannt auch Zarathustra Spitama, war ein iranischer Priester und Philosoph. Er lehrte im 1. oder 2. Jahrtausend v. Chr. in einer nordostiranischen Sprache, die später nach dem Avesta als Avestisch bekannt wurde, und verhalf dem nach ihm benannten Zoroastrismus zum späteren Durchbruch als ...

  2. Also sprach Zarathustra (Untertitel Ein Buch für Alle und Keinen, 1883–1885) ist ein dichterisch-philosophisches Werk des deutschen Philosophen Friedrich Nietzsche . Inhaltsverzeichnis. 1 Übersicht. 2 Entstehung und Einreihung in Nietzsches Schriften. 2.1 Idee. 2.2 Entstehung, Erscheinen und spätere Umarbeitungen.

  3. Zarathustrismus (auch: Mazdaismus oder Parsismus sowie zoroastrische Religion und Zoroastrianismus) ist eine Religion, die von Zarathustra gestiftet wurde. Der Begriff wurde vermutlich erst im 19. Jahrhundert n. Chr. gebräuchlich. Die heutigen Anhänger des Zoroastrismus werden Zoroastrier oder Zarathustrier genannt.

  4. en.wikipedia.org › wiki › ZoroasterZoroaster - Wikipedia

    Zoroaster, also known as Zarathustra, was a religious reformer and the spiritual founder of Zoroastrianism. In the second millennium BC he founded the first documented monotheistic religion in the world and also had an impact on Heraclitus, Plato, Pythagoras, and the Abrahamic religions, including Judaism, Christianity, and Islam.

  5. www.wikiwand.com › de › ZarathustraZarathustra - Wikiwand

    Zarathustra bzw. Zoroaster und (persisch) Zardoscht, genannt auch Zarathustra Spitama, war ein iranischer Priester (Zaotar) und Philosoph. Er lehrte im 1. oder 2. Jahrtausend v. Chr. in einer nordostiranischen Sprache, die später nach dem Avesta als Avestisch bekannt wurde, und verhalf dem nach ihm benannten Zoroastrismus zum späteren ...

  6. 29. Jan. 2019 · Heute gibt es zwischen 15.000 und 30.000 Anhänger Zarathustras, die meisten von ihnen leben in Yazd. Die Stadt in Zentraliran ist der Mittelpunkt des zoroastrischen Glaubens, nicht nur im Iran ...

  7. 17. Apr. 2024 · Zarathushtra, Iranian religious reformer and prophet, traditionally regarded as the founder of Zoroastrianism. He has been a major figure in the history of world religions, in large part because of his apparent monotheism, his purported dualism, and the possible influence of his teachings on Middle Eastern religions.