Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 37 Suchergebnisse
  1. Suchergebnisse:
  1. 18.08.2020 · Wie versprochen, findest du hier nun eine Liste der Natur Zitate, die mich persönlich – und hoffentlich auch dich – besonders inspirieren. Viel Spaß! Hinweis: Falls du eher Sprüche über Nachhaltigkeit und die Umwelt gesucht hast, dann schau gerne in die separate Umweltschutz Zitate-Sammlung herein. Natur Zitate 1 – 10

  2. 20.02.2020 · „Der Mensch ist, was er als Mensch sein soll, erst durch Bildung.“ (Georg Wilhelm Friedrich Hegel) „Du solltest, musst Du Lehrgeld zahlen, nicht knirschend mit den Zähnen mahlen: Es ist doch das auf dieser Welt am besten angelegte Geld.“ (Karl-Heinz Söhler) „Bildung ist nicht Wissen, sondern Interesse am Wissen.“ (Hans Margolius)

  3. Carl Hilty (1831 – 1909) "Sich zu vereinen, heißt teilen lernen." Richard Freiherr von Weizsäcker (*1920) "Vieles kann ein Mensch entbehren, nur den Menschen nicht." Ludwig Börne (1786-1837) "Was dem einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele." Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888) "Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte."

  4. Reichspräsident Friedrich Ebert hat sich selbst als „Hüter der Verfassung“ bezeichnet. Unter diesem Ausdruck wurden verschiedentlich Erwartungen an das Amt herangetragen, unter anderem von Carl Schmitt, demzufolge der Reichspräsident aktiv die Rechtsordnung verteidigen solle. In der Bundesrepublik wurde die Bezeichnung für den ...

  5. Haben Sie George gesehen, Herr von Weizsäcker? Was nicht in seinen Memoiren steht: Ein Gespräch mit Richard von Weizsäcker über seine Berliner Kindheit, die literarischen Idole seiner Jugend und die Rettung eines architektonischen Juwels – der Heilandskirche in Sacrow. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 30. Juni 2007 .