Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. auschwitz.info › de › gedenkenZitate zu Auschwitz

    27. Jan. 2013 · Es ist unsere Pflicht, über den Holocaust aufzuklären, um eine Wiederholung dieser grauenhaften Geschehnisse zu verhindern. Gerade viele der jungen Generation wollen wissen, was geschehen ist. Sie wollen die Erinnerung daran wach halten. Sie möchten bewusst machen, vorbeugen und verhindern.

  2. Der Holocaust ist das schlimmste Verbrechen, das je begangen wurde. Stephen Ambrose. Die größte Gefahr für uns alle geht vom Vergessen aus. Davon, dass wir uns nicht mehr daran erinnern, was wir einander antun, wenn wir Antisemitismus und Rassismus in unserer Mitte dulden. Frank-Walter Steinmeier - Januar 2021.

  3. de.alphahistory.com › Holocaust › Holocaust-ZitateHolocaust-Zitate

    Mark Weber, Holocaust-Leugner „Ich habe geschworen, niemals zu schweigen, wann immer und wo immer Menschen Leiden und Demütigungen erleiden. Wir müssen Partei ergreifen. Neutralität hilft dem Unterdrücker, niemals dem Opfer. Stille ermutigt den Peiniger, niemals den Gequälten.“ Elie Wiesel, Holocaust-Überlebender und Schriftsteller

  4. Über 140.000 Frauen, Jugendliche, Kinder und Männer waren im Frauen-KZ Ravensbrück und im Jugend-KZ Uckermark inhaftiert. Zehntausende haben die Freiheit nicht mehr erlebt. Von 16 Überlebenden finden Sie hier die Biografien, die sehr unterschiedliche Schicksale schildern, die jedoch alle von Rechtlosigkeit und Grausamkeit handeln.

    • Bundeszentrale Für Politische Bildung
  5. Der Holocaust-Überlebende, Partisan, Chemiker und Schriftsteller Primo Levy beschreibt seinen Retter Lorenzo Perrone in "Ist das ein Mensch?". "Ich habe die Befürchtung, dass die Leute, die mich für einen besonderen Menschen halten, daran zweifeln kö ...

  6. Zu einer der schwierigsten und schmerzvollsten Entscheidungen der Holocaustüberlebenden gehört, wie sie ihren Familienangehörigen über ihre traumatischen Erlebnisse berichten sollen. Überlebende mussten entscheiden, wann und ob sie ihren Familien wirklich über die Schrecken des Holocaust erzählen sollten.

  7. 27. Jan. 2022 · Zitate. „Der Holocaust, dieses grausame, unfassbare Verbrechen, darf nicht in Vergessenheit geraten. Es ist unsere Aufgabe, die Erinnerung an das Unrecht, an das unsägliche Leid, wachzuhalten und Antisemitismus keinen Platz zu bieten. Das Vermächtnis der Opfer bleibt: nie wieder!“.