Yahoo Suche Web Suche

  1. Anzeigen
    zum Thema: Salmonellen Salmonellose
    • Fashion

      Die Welt Ihr Kleiderschrank

      Die liebsten Fashion-Marken kaufen.

    • Aktuell bei eBay!

      Inspiriert durch aktuelle Stories

      Das ist bei eBay angesagt und neu.

    • Unter 20 €

      Top Marken. Günstige Preise.

      Große Auswahl. Jetzt shoppen.

    • Haus & Garten

      Von Generator bis Wäsche.

      Alles finden, was Sie brauchen.

  1. Suchergebnisse:
  1. Salmonellen, Salmonellose: Ursachen Erreger. Salmonellen können sich sowohl mit Sauerstoff (aerob) als auch ohne Sauerstoff (anaerob) vermehren. Da der saure Magensaft die Bakterien abtötet, sind für die Entstehung einer Salmonellose in der Regel sehr viele Erreger erforderlich (bei Erwachsenen 100.000 bis 10.000.000 Stück).

  2. RKI - RKI-Ratgeber - Salmonellose

    www.rki.de/.../Merkblaetter/Ratgeber_Salmonellose.htmlIm Cache

    Nichttyphoidale Salmonellen (hiernach kurz als Salmonellen bezeichnet) verursachen beim Menschen in der Regel Gastroenteritiden, auch als Salmonella-Enteritis oder Salmonellose bezeichnet. S. Typhi und S. Paratyphi A, B oder C hingegen rufen systemische Infektionen mit Darmbeteiligung hervor (siehe RKI-Ratgeber „Typhus“ bzw. „Paratyphus“).

  3. Salmonellose – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/SalmonelloseIm Cache

    Eine Salmonellose oder auch Salmonellenenteritis ist eine von Salmonellen (Bakterien) verursachte infektiöse Gastroenteritis, die aufgrund mangelnder Hygienemaßnahmen, durch den Genuss verseuchten Trinkwassers bzw. den Verzehr infektiöser Lebensmittel hervorgerufen wird und daher auch als Lebensmittelinfektion bezeichnet werden kann.

    • Salmonellenenteritis
  4. Salmonellen - DocCheck Flexikon

    flexikon.doccheck.com/de/SalmonelleIm Cache

    die enteritischen Salmonellen Salmonella Typhimurium (Salmonella enterica ssp. enterica ser. Typhimurium) und Salmonella Enteritidis (Salmonella enterica ssp. enterica ser. Enteritidis) 5 Krankheitsbilder. Entsprechend der unterschiedlichen Pathogenität verschiedener Salmonellenarten unterscheidet man den Typhus abdominalis und die Salmonellose.

    • (26)
  5. Salmonellose - DocCheck Flexikon

    flexikon.doccheck.com/de/SalmonelloseIm Cache

    Die Salmonellose stellt eine spezielle Form der Gastroenteritis dar, die durch Bakterien aus der Gruppe der Salmonellen verursacht wird. Ansteckungsgrund ist oftmals die Aufnahme von ungereinigtem Trinkwasser oder mangelnde Hygienemaßnahmen in der Lebensmittelzubereitung. Damit ist die Salmonellose als Lebensmittelinfektion bzw.

    • (2)
  6. Salmonellen – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/SalmonellenIm Cache

    Salmonellosen (Erkrankungen durch Salmonellen) gehören zu den Zoonosen, da sich sowohl der Mensch am Tier als auch das Tier am Menschen anstecken kann. Ferner ist die Infektion über Lebensmittel häufig. Salmonellen kommen unter anderem besonders auf Eiern und Geflügelfleisch vor. Im Gegensatz zu früher ist Schweinefleisch heutzutage nur noch selten mit Salmonellen belastet.

  7. Salmonellose - bag.admin.ch

    www.bag.admin.ch/.../salmonellose.htmlIm Cache

    Die Salmonellose ist eine infektiöse Durchfallerkrankung, die durch Bakterien der Gattung Salmonella ausgelöst wird. Die Gattung wird mit Hilfe von serologischen Tests unterteilt, was eine Unterscheidung von ca. 2500 Varianten ermöglicht (sogenannte Serovare). Als Reservoir für Salmonellen kommen verschiedene Tierarten in Frage (Geflügel, Schweine, Rinder, Reptilien). Die Übertragung auf ...

  8. Salmonellen-Infektion • Ansteckung, Dauer, Behandlung

    www.lifeline.de/krankheiten/salmonellen-infektion...Im Cache

    Salmonellen in Eiern und Hähnchenfleisch sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Rund 70.000 schwere Magen- und Darmerkrankungen (Magen-Darm-Grippefälle) durch Salmonellen, medizinisch Salmonellose, werden pro Jahr registriert. Die Dunkelziffer der meldepflichtigen Infektion dürfte bei weitem höher liegen. Salmonellen-Vergiftungen

  9. Salmonellenvergiftung: Ansteckung, Symptome, Behandlung -...

    www.netdoktor.de/krankheiten/salmonellenvergiftungIm Cache

    Eine Salmonellenvergiftung (Salmonellose) ist ganz allgemein eine Infektion mit Salmonellen, also bestimmten Bakterien. Sie kann unterschiedlich verlaufen – je nachdem, um welche Salmonellenart es sich handelt und wie die Verfassung des Betroffenen ist. Einerseits kann sich eine Salmonellenvergiftung in Form einer Darmentzündung und andererseits auch systemisch (also im ganzen Körper ...

  10. Salmonellen - infektionsschutz.de

    www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/salmonellenIm Cache

    Salmonellen sind Bakterien, die weltweit vorkommen. Eine Salmonellen-Erkrankung ist eine typische Lebensmittelinfektion, die Durchfall verursacht. Die Erreger vermehren sich im Magen-Darm-Trakt von Menschen und Tieren. Auch in Deutschland kommen hin und wieder größere Ausbrüche vor.