Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Amira Mohamed Ali (* 16. Januar 1980 in Hamburg) ist eine deutsche Politikerin ( BSW, zuvor Die Linke [1]) und Rechtsanwältin. Sie ist seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages und war dort von November 2019 bis Oktober 2023 zusammen mit Dietmar Bartsch Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag. Seit der Parteigründung am 8.

  2. Amira Mohamed Ali, Gruppe BSW. Rechtsanwältin. Abgeordnetenbüro. Deutscher Bundestag. Platz der Republik 1. 11011 Berlin. Kontakt. Wahlkreisbüro. Bahnhofsplatz 4. 26122 Oldenburg. Profile im Internet. Homepage. Facebook. X. Instagram. Biografie. Geboren am 16. Januar 1980 in Hamburg; Islam; verheiratet.

  3. Amira Mohamed Ali ist Vorsitzende der Partei Bündnis Sahra Wagenknecht und vertritt die Interessen der Mehrheit in der Politik. Auf ihrer Website informiert sie über ihre aktuellen Reden und Themen wie Sanktionen, Haushalt und Agrarbericht.

  4. Amira Mohamed Ali (Arabic: أميرة محمد علي; born 16 January 1980) is a German politician and member of the Bundestag since 2017. From 12 November 2019 till October 2023, she was the parliamentary co-chairperson of The Left alongside Dietmar Bartsch.

  5. Biografie. Geboren am 16. Januar 1980 in Hamburg; Islam; verheiratet. 1998 Abitur; 2004 1. juristisches Staatsexamen; 2007 2. juristisches Staatsexamen. 2007 bis 2011 Syndikusanwältin; seit 2008 zugelassene Rechtsanwältin; 2011 bis 2017 Vertragsmanagerin. IG Metall; Deutscher Tierschutzbund. Kreisvorstand DIE LINKE Oldenburg/Ammerland.

  6. 6. Aug. 2023 · Linken-Fraktionschefin Amira Mohamed Ali zieht sich wegen des Umgangs ihrer Partei mit Sahra Wagenknecht von ihrem Amt zurück. "Ich habe mich entschieden, bei der kommenden Vorstandswahl nicht...

  7. 15. Sept. 2020 · Seit fünf Jahren ist Amira Mohamed Ali Mitglied der Linkspartei. Eine Stelle als Richterin war ihr Ziel, doch 2019 wurde die Hamburgerin die erste Muslima an der Spitze einer Bundestagsfraktion....