Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Christel Margarete Ingeborg Guillaume (* 6. Oktober 1927 nichtehelich als Christel Meerrettig in Allenstein; [1] † 20. März 2004 in Berlin als Christel Boom) war eine Agentin des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) der DDR .

  2. 15. Dez. 2017 · Am 15. Dezember 1975 wurden die Ehefrau des DDR-Top-Spions Günter Guillaume wegen Landesverrates zu acht Jahren Haft verurteilt. Christel Guillaume war nicht nur die Ehefrau des...

  3. 24. März 2004 · Sie war nicht gefragt. Nur Günter Guillaume. Am vergangenen Sonnabend ist Christel Guillaume, die wieder ihren Mädchennamen Boom angenommen hatte, in Berlin gestorben. Sie wurde 76 Jahre alt...

  4. 6. Apr. 2021 · 29. April 2021 portfuzzle 0 Comments. „Ich bin von meinem Leben, das ich geführt habe, auf zwei Ebenen besiegt worden.” Christel Guillaume war die wohl bekannteste Agentin des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR. Gleichwohl ist ihr Name heute nicht mehr in aller Munde. Von Anne Worst.

  5. Die Nachricht der Verhaftung des Agentenpaares Günter und Christel Guillaume am 24. April 1974 löste in der Bonner Republik ein politisches Beben aus. Ein Agent der Staatssicherheit war –...

  6. 11. Jan. 2023 · WDR. 906K subscribers. Subscribed. 411. WDR is a German public broadcast service. Wikipedia. 44K views 1 year ago #Stasi #1989 #DDR. ...more. 1950 in Berlin – Christel Boom arbeitet als...

  7. Die Nachricht der Verhaftung des Agentenpaares Günter und Christel Guillaume am 24. April 1974 sorgte in der Bonner Republik für einen Schock. Es folgte das Ende der Ära von Bundeskanzler Willy...

  1. Verwandte Suchbegriffe zu Christel Guillaume

    günter guillaume