Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 8 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Franz Müntefering (German: [ˈmʏntəˌfeːʁɪŋ] (); born 16 January 1940) is a German politician.He was Chairman of the Social Democratic Party (SPD) from 2004 to 2005 and again from 18 October 2008 to 13 November 2009.

  2. Zu Becks Rücktritt im September 2008 erklärte Steinmeier hingegen, dass die SPD einen „Neuanfang“ benötige. Steinmeier schlug Franz Müntefering als neuen Parteivorsitzenden vor und erklärte, Beck habe Steinmeier als neuen geeigneten Kanzlerkandidaten vorgeschlagen. Sicherheitspolitik

  3. Franz Joseph Hermann Michael Maria von Papen, Erbsälzer zu Werl und Neuwerk (German: [ˈfʁants fɔn ˈpaːpn̩] (); 29 October 1879 – 2 May 1969) was a German conservative politician, diplomat, Prussian nobleman and General Staff officer.

  4. Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2019. ISBN 978-3-515-12472-0. ISBN 978-3-515-12467-6. Sebastian Elsbach: Die Gewalterfahrungen bis 1924 und die Gründung des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold. In: Andreas Braune u. a. (Hrsg.): Vom drohenden Bürgerkrieg zum demokratischen Gewaltmonopol (1918–1924).

  5. 02.12.2022 · 20 Abgeordnete der Unionsfraktion haben sich bei der Abstimmung über die Ampel-Pläne für die Asyl- und Migrationspolitik enthalten. Sie stellten sich damit gegen die Linie von Fraktionschef Merz.

  6. A new brochure, 'IMI - radical collaboration in action', showcases some recent IMI project successes, which include an approved vaccine for Ebola, insights into the genetics of Alzheimer’s disease, a new classification of diabetes, and advances on using liquid biopsies for cancer, as well as contributions to the fight against COVID-19.

  7. The Black-red-green coalition (German: Schwarz-rot-grüne Koalition), also known as the Kenya coalition (German: Kenia-Koalition) is a term in German politics describing a governing coalition among the parties of the Christian Democratic Union (CDU), Social Democratic Party (SPD) and the Green Party.