Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44.800.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Beitrag entstammt einer 6-teiligen Fernsehserie (1994) über berühmte Spionagefälle.

    • 56 Min.
    • 4,8K
    • Holger Krebs
  2. Günter Guillaume ( 1. února 1927 Berlín – 10. dubna 1995 Petershagen-Eggersdorf) byl německý špion, který coby občan Spolkové republiky Německo pracoval pro tajnou službu Německé demokratické republiky (Východního Německa) známou též jako Stasi . Obsah 1 Život 2 Odkazy 2.1 Reference 2.2 Externí odkazy Život [ editovat | editovat zdroj]

  3. Guillaume, Günter Guillaume, Günter Associate of the GDR’s Ministry for State Security (MfS), as a spy in the Chancellery under Brandt 1927 born 1956 on assignment for the MfS emigration to the Federal Republic 1957-1974 Member of the SPD 1969-1974 Associate in the Federal Chancellery 1972-1974 on the federal chancellor’s personal staff 1974 Arrest

  4. Auf dem Foto liest ein Abgeordneter im Bundestag die Bild-Zeitung mit dem Aufmacher von der Enttarnung von Günter Guillaume, dem persönlichen Referenten von Bundeskanzler Willy Brandt als Spion der DDR. Ort und Zeit: Bonn, 26.04.1974 Objektart: Fotografie Bildnachweis: REGIERUNGonline; B 145 Bild-00114631 Urheber: Wegmann, Ludwig

  5. de.wikipedia.org › wiki › 19741974 – Wikipedia

    In Deutschland gab es durch den Rücktritt Willy Brandts aufgrund der Spionageaffäre um seinen persönlichen Referenten Günter Guillaume einen Regierungswechsel.

  6. 09.08.2012 · Günter Guillaume Günter Herburger Günter Kunert Günter Lamprecht Günter Netzer Günter Nooke Günter Pfitzmann Günter Rexrodt Günter Rohrmoser Günter Schabowski Günter Strack Günter Struve Günter Verheugen Günter Wallraff 25 berühmte Günthers mit H: Günther and the Sunshine Girls Günther Anders Günther Beckstein Günther Beelitz

  7. Felten & Guilleaume, allgemein abgekürzt als F&G bekannt, ist seit 2004 eine Marke der Velatia Anlagentechnik GmbH. Es war lange Zeit ein eigenständiges Unternehmen der Draht -, Drahtseil-, Kabelfertigung und Elektrotechnik mit Sitz in Köln . Inhaltsverzeichnis 1 Firmengeschichte 1.1 Bis 1900 1.2 1900 bis 1945 1.3 1945 bis 1968 1.4 1969 bis heute