Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Peter Friedrich Georg von Oldenburg (* 9. Mai 1784 in Oldenburg; † 15. Dezember jul. / 27. Dezember 1812 greg. in Twer) war ein Prinz des Herzogtums Oldenburg aus dem Haus der Gottorfschen Oldenburger. Er gilt als Begründer der russischen Nebenlinie des Hauses Oldenburg.

  2. August I. (Oldenburg) (1783–1853), 1829–1853 Großherzog von Oldenburg ⚭ (I) Adelheid von Anhalt (1800–1820); ⚭ (II) Ida von Anhalt (1804–1828), beide Töchter von Viktor II. Karl Friedrich (Anhalt-Bernburg-Schaumburg-Hoym) (1767–1812); ⚭ (III) Cäcilie von Schweden (1807–1844), Tochter von Gustav IV.

  3. Georg Ludwig Herzog von Oldenburg (* 27. Juni 1855 auf Schloss Rastede; † 30. November 1939 in Eutin) war zeitweilig Standesherr der Grafschaft Holzappel und preußischer Offizier. Leben. Georg Ludwig war der zweitgeborene Sohn von Peter II. von Oldenburg und der Elisabeth, geborene von Sachsen-Altenburg.

  4. Peter Friedrich Georg v on Oldenburg (* 9. Mai 1784 i n Oldenburg; † 15. Dezember jul. / 27. Dezember 1812 greg. i n Twer) w ar ein Prinz d es Herzogtums Oldenburg a us dem Haus d er Gottorfschen Oldenburger. Er g ilt als Begründer d er russischen Nebenlinie d es Hauses Oldenburg.

  5. Die neugegründete Familie (*1783 Paul Friedrich August, *1784 Peter Friedrich Georg) hatte jedoch bereits im Jahr des Regierungsantritts des Herzogs 1785 mit dem plötzlichen Tod der Gattin und Mutter, der Herzogin Friederike, einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften.

  6. GEORG LUDWIG von Oldenburg (*27. Juni 1855 im Schloss Rastede + 30. November 1939 in Eutin) war der zweitgeborene Sohn von Peter II. von Oldenburg und seiner Frau Elisabeth, geborene von Sachsen-Altenburg. Sein älterer Bruder war Friedrich August von Oldenburg, Oldenburgs letzter regierender Großherzog. Gerüchten zufolge soll Herzog Georg ...

  7. Georg von Oldenburg. Filter: Personen alphabetisch. Gabor Bethlen (Gabriel Bethlen von Iktar) * 1580; + 15.11.1629