Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 34 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Heinrich Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Sayn (14 August 1916 – 21 January 1944) was a German night fighter pilot and flying ace during World War II.An ace is a military aviator credited with shooting down five or more enemy aircraft in aerial combat.

  2. www.bpb.de › themen › deutsche-einheitMauerfall | bpb.de

    Die Berliner Mauer war über 28 Jahre das Symbol der deutschen Teilung und des Kalten Krieges. Am 9. November 1989 reagierte die DDR-Regierung mit Reiseerleichterungen auf den Ausreisestrom und monatelange Massenproteste – die Mauer war geöffnet.

  3. Rainer Eppelmann, der zuvor ab Februar 1990 als Minister ohne Geschäftsbereich der zweiten Regierung Modrow des Ministerpräsidenten Hans Modrow angehörte, wurde am 12. April 1990 Minister für Abrüstung und Verteidigung in der frei gewählten DDR-Regierung. Am 4. August 1990 fusionierte der DA mit der CDU der DDR, mit der sie seit dem 18 ...

  4. 20.11.2022 · Laut sein und provozieren - Hard Rock in der DDR | Video | Die 80er Jahre waren auch in der DDR geprägt von einer neuen, rauen Musikrichtung. Der Hard Rock wies jedoch einige Besonderheiten auf, die dessen steilen Aufstieg genauso herbeiführten wie seine schnelle Erosion.

  5. Hans-Joachim Marseille + Luftwaffe: Leutnant: Pilot in the 3./Jagdgeschwader 27: 22 February 1942: Awarded 97th Oak Leaves 6 June 1942 12th Swords 18 June 1942 4th Diamonds 3 September 1942: Alfred Martens: Heer: Oberleutnant of the Reserves: Leader of the I./Grenadier-Regiment 586: 28 November 1943 — —

  6. Modrow: 5: Rainer Eppelmann (born 1943) 12 April 1990: 2 October 1990 : 173 days: DA: de Maizière: Ministers of Defence (Bundesminister der Verteidigung), since 1955. No. Portrait Name Took office Left office Time in office Party Cabinet ...

  7. A special party congress convened on 8–9 December 1989 and elected Gregor Gysi as new party Chairman, along Hans Modrow and Wolfgang Berghofer as his deputies. By the time of a special party conference on 16 December 1989, it was obvious that the SED was no longer a Marxist-Leninist party. During the second session the party accepted a ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach