Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 140.000 Suchergebnisse

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller. Erhalten auf Amazon Angebote für jochen vogel.

    • Hochdruckreiniger

      Hochdruckreiniger für den Garten.

      Jetzt bei Amazon.de entdecken.

    • Premium Beauty

      Online-Einkauf von Premium Beauty

      mit großartigem Angebot im ...

    • Jetzt Bestellen

      Online-Einkauf von Amazon-Geräte &

      Zubehör aus großartigem Angebot ...

    • Fernseher

      Online-Einkauf von Fernseher -

      Fernseher & Heimkino mit ...

  1. Suchergebnisse:
  1. Hans-Jochen Vogel (* 3. Februar 1926 in Göttingen; † 26. Juli 2020 in München) war ein deutscher Politiker ( SPD ). Vogel war von 1960 bis 1972 Oberbürgermeister von München.

  2. Hans-Jochen Vogel (3 February 1926 – 26 July 2020) was a German lawyer and a politician for the Social Democratic Party (SPD). He served as Mayor of Munich from 1960 to 1972, winning the 1972 Summer Olympics for the city and Governing Mayor of West Berlin in 1981, the only German ever to lead two cities with a million+ inhabitants.

  3. Hans-Jochen Vogel wurde 94 Jahre alt Der frühere SPD-Chef und ehemalige Münchner Oberbürgermeister Hans-Jochen Vogel verstarb am 26. Juli 2020 im Alter von 94 Jahren. Er holte die Olympischen...

    • Ausbildung und Beruf
    • Familie
    • Partei
    • Abgeordneter
    • Öffentliche Ämter
    • Ehrungen
    • Weblinks

    Hans-Jochen Vogel besuchte das Gymnasium in Gießen (Landgraf-Ludwig-Gymnasium) und Marburg. Nach dem Abitur 1943 in Gießen nahm Vogel bis 1945 als Soldat am Zweiten Weltkriegteil. Ab 1946 absolvierte er ein in München begonnenes Studium der Rechtswissenschaft in München und Marburg zu Ende, welches er 1948 mit dem ersten und 1951 mit dem zweiten ju...

    Vogel war der Sohn eines aus Münchenstammenden Professors für Biologie. Er war zweimal verheiratet, hatte drei Kinder und lebte im Ruhestand wieder in München. Sein jüngerer Bruder Bernhard war als CDU-Mitglied lange Jahre Ministerpräsident in Rheinland-Pfalz und später in Thüringen.

    Seit 1950 bereits Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, wurde Vogel 1970 erstmals in den SPD-Bundesvorstand und nach dem Rücktritt von Willy Brandt als Parteivorsitzender 1987auch zu dessen Nachfolger gewählt. 1991 kandidierte er aus Altersgründen nicht erneut und gab sein Parteiamt an Björn Engholm ab.

    1972wurde Vogel erstmals über die Landesliste Bayern in den Bundestag gewählt, aus dem er zunächst 1981 ausschied, um Regierender Bürgermeister von Berlin (West, Ministerpräsident) zu werden. Er war dann von 1981 bis 1983 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und hier auch Vorsitzender der SPD-Fraktion. Mit der vorgezogenen Bundestagswahl 1983...

    Vogels aktive politische Karriere begann 1958 als hauptamtlicher Stadtrat und Leiter des Rechtsreferats der Landeshauptstadt. 1960 wurde Hans-Jochen Vogel zum Oberbürgermeister von München gewählt. 1966 wurde er in diesem Amt bestätigt und trug maßgeblich dazu bei, dass die Stadt München als Gastgeber für die Olympischen Sommerspiele 1972ausgewählt...

    Vogel wurde 1998 mit dem Galinski-Preis und 2001mit dem Leo-Baeck-Preis ausgezeichnet. In seiner Dankesrede von 2001 bekannte er sich ausdrücklich dazu, als Jugendlicher Scharführer und Kulturfunktionär in der Hitler-Jugend gewesen zu sein und damals "der Faszination eines verbrecherischen Regimes nur ungenügend widerstanden" zu haben. Vogel war Tr...

    Nachruf: Zum Tod von Hans-Jochen Vogel : 4444 prägende Tage für München SZvom 27. Juli 2020.
    Süddeutsche Zeitung. 3. August 2020: Trauerfeier für Hans-Jochen Vogel(Freunde, Familie und Weggefährten haben am Montagvormittag in München von dem früheren SPD-Vorsitzenden Hans-Jochen Vogel Absc...
    • Leben
    • Veröffentlichungen
    • Sekundärliteratur
    • Weblinks
    • Einzelnachweise

    Vogel war 25 Jahre als Pfarrer der Evangelischen Studentengemeinde Karl-Marx-Stadt (Chemnitz) tätig. Nach der Selbstverbrennung des Falkensteiner Pfarrers Rolf Günther am 17. September 1978 verstärkte die Bezirksverwaltung Karl-Marx-Stadt des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) ihre Bemühungen, im Bereich der Kirche vertrauliche Kontakte zu „pr...

    Schalom und adé? Kirchliche Friedensbewegung und Konziliarer Prozeß in der DDR wirken weiter. (Mit einem Zeitzeugnis aus dem Jahre 1984). In: Frieden schaffen ohne Waffen. Für nichtmilitärische Kon...
    Wir haben (die DDR) verloren; wir haben eine Welt zu gewinnen. In: Bernd Gehrke, Wolfgang Rüddenklau (Hrsg.): War doch nicht unsere Alternative. Westfälisches Dampfboot, Münster 1999. ISBN 3-89691-...
    Chancen und Hindernisse auf dem Weg zu einem friedlichen Europa.Beiträge zum Neunten Dresdner Friedenssymposium am 10. Februar 2001. (Hrsg.) Dresdener Studiengemeinschaft Sicherheitspolitik (DSS) e...
    Globalisierung, ostdeutsch. In: Christine Buchholz: Unsere Welt ist keine Ware: Handbuch für Globalisierungskritiker. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2002. ISBN 3-462-03164-3. S. 167 ff.
    Jens Langer: Hans-Jochen Vogel: 27.02.1943 – 27.12.2005, in: Stadt-Gespräche, Heft 42, März 2006, S. 35, ISSN 0948-8839.
    Ehrhart Neubert: Geschichte der Opposition in der DDR 1949–1989. 2. Auflage. Ch. Links Verlag, Berlin 1998. ISBN 978-3-86153-163-0. passim
    Friedensarchiv des Vereins Kunstraum Chemnitz e.V.: Biographie von Hans-Jochen Vogel (1943-2005) (Memento vom 5. September 2010 im Internet Archive)
    Chemnitzer Friedenstag: In memoriam Hans-Jochen Vogel
    ↑ Nachruf: Hans-Jochen Vogel. In: Stadtgespräche, Heft 42 (März 2006), S. 35. (PDF-Version der Zeitschrift (Memento vom 15. Januar 2016 im Internet Archive))
    ↑ Peter Grimm: Die verdrängte Selbstverbrennung. In: Horch und Guck Heft 3/2008, S. 78. (Memento vom 5. März 2016 im Internet Archive)
    ↑ Havemann-Gesellschaft: Findbuch DDR-Opposition bis 1989, S. 80 (Memento vom 30. Januar 2016 im Internet Archive) (PDF; 571 kB); Paul Kaiser, Claudia Petzold: Boheme und Diktatur in der DDR: Grupp...
    ↑ Ministerium für Staatssicherheit: Übersicht über beachtenswerte nichtgenehmigte Druck- und Vervielfältigungserzeugnisse antisozialistischen Inhalts und Charakters, sogenannte Informationsblätter...
  4. Hans-Jochen Vogel war ein Fels in der Brandung, die Personifizierung der Integrität, er war ein Überzeugungstäter und eine Autorität. Sich ihm gewachsen zu zeigen, war nicht einfach, man musste sich sehr anstrengen, um nicht bei einer gedanklichen Nachlässigkeit ertappt zu werden. Aber als echte Autorität sorgte er dafür, dass die Genossinnen und Genossen an seinen Forderungen wachsen ...

  5. 15.08.2020 · Nach mit Bravur bestandenem Abitur wurde Hans-Jochen Vogel im Juli 1943 Wehrmachtssoldat. Nach Ausbildungsstationen in Kassel, Frankfurt und Erfurt kam er 1944 zum Kriegseinsatz nach Italien. Er wurde verwundet und geriet im April 1945 in amerikanische Kriegsgefangenschaft. „Nie wieder!“

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller. Erhalten auf Amazon Angebote für jochen vogel.