Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 294.000.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Herbert Richard Wehner war ein deutscher Politiker. Er war von 1966 bis 1969 Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen, anschließend bis 1983 Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion. Nach anfänglicher Mitgliedschaft in der sozialdemokratischen Jugendorganisation SAJ wechselte er zunächst 1923 zu den jungen Anarchosyndikalisten der SAJD, die er 1926 verließ, um Mitglied einer anarchistischen Organisation zu werden. Nachdem er auch diese wieder verlassen hatte, trat er 1927 der ...

  2. Stellvertretender politischer Sekretär der KPD in Sachsen. 1930/31. Mitglied des sächsischen Landtags und stellvertretender Vorsitzender der KPD-Fraktion. Auf Beschluss der Partei legt er sein Landtagsmandat nieder. 1932/33. Technischer Sekretär des Politbüros der KPD in Berlin. In dieser Funktion arbeitet Wehner auch für den Parteivorsitzenden ...

  3. Herbert Richard Wehner (11 July 1906 – 19 January 1990) was a German politician. A former member of the Communist Party , he joined the Social Democrats (SPD) after World War II . He served as Federal Minister of Intra-German Relations from 1966 to 1969 and thereafter as chairman of the SPD parliamentary group in the Bundestag until 1983.

    • Kindheit
    • Politische Karriere
    • Wirkung
    • Tod

    Herbert Wehner wurde am 11.7.1906 als Sohn eines Schuhmachers in Dresden geboren. Sein Vater war SPD-Mitglied und Wehner trat früh in die Sozialistische Arbeiterjugend SAJ ein, die er jedoch 1923 für radikalere Ideen verließ.

    1926 verlor er wegen dieser Aktivitäten seine Anstellung als Kontorist und trat 1927 in die KPD ein. Nach unterschiedlichen Parteifunktionen war er 1930 stellvertretender Sekretär in Sachsen und Landtagsabgeordneter der KPD und schließlich Mitglied des Zentralkomitees und technischer Sekretär des Vorsitzenden der KPD, Ernst Thälmann. Ab 1933 arbeit...

    Besonders der Erfolg der Ostpolitik Willy Brandts und der Grundlagenvertrag mit der DDR waren Wehners Verdienst. Im Zusammenhang mit sich verstärkenden wirtschaftlichen Schwierigkeiten hatte die SPD zunehmend um den Erhalt ihrer Regierungsfähigkeit zu kämpfen. Angesichts dieser Situation hatte Wehner wenig Verständnis für das linke Engagement der J...

    Als die SPD 1982 die Regierung verlor, hat Wehner genau vorhergesagt, wie lange dies dauern werde. Herbert Wehner starb am 19.1.1990 in Bonn-Bad Godesberg.

  4. 22.05.2013 · Geschichte SPD-Fraktionschef „Glied ab“ – Herbert Wehners beste Zwischenrufe „Sie sind ein Schwein. Wissen Sie das?“ 34 Jahre saß Herbert Wehner im Bundestag, 14 Jahre davon führte er die...

    • Geschichte
  1. peoplelooker.com wurde im letzten Monat von mehr als 100.000 Nutzern besucht

    Premium People Search. Get Address, Contact Information, Age, Relatives, Social & More. Premium People Search. See Address, Contact Information, Age, Relatives, Social & More.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach