Yahoo Suche Web Suche

  1. Bei uns finden Sie zahlreiche Produkte von namhaften Herstellern auf Lager. Wähle aus unserer Auswahl an Büchern aus der Kategorie Politik & Geschichte.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Hermann Klaus Hugo Weyl (* 9. November 1885 in Elmshorn; † 8. Dezember 1955 in Zürich) war ein deutscher Mathematiker, Physiker und Philosoph, der wegen seines breiten Interessensgebiets von der Zahlentheorie bis zur theoretischen Physik und Philosophie als einer der letzten mathematischen Universalisten gilt.

  2. en.wikipedia.org › wiki › Hermann_WeylHermann Weyl - Wikipedia

    Hermann Klaus Hugo Weyl, ForMemRS (German:; 9 November 1885 – 8 December 1955) was a German mathematician, theoretical physicist, logician and philosopher. Although much of his working life was spent in Zürich , Switzerland , and then Princeton, New Jersey , he is associated with the University of Göttingen tradition of ...

  3. Erfahren Sie mehr über das Leben und Werk von Hermann Weyl, einem der letzten Mathematiker, die an verschiedenen Gebieten der Mathematik und der Physik forschten. Er entdeckte die Idee der Riemann’schen Fläche, die Symmetrie der Lösungen algebraischer Gleichungen, die komplexen Analysis und die Differentialgeometrie, und war ein Schüler von Einstein und Husserl.

  4. 2. Sept. 2009 · Hermann Weyl. Hermann Weyl was a great and versatile mathematician of the 20 th century. His work had a vast range, encompassing analysis, algebra, number theory, topology, differential geometry, spacetime theory, quantum mechanics, and the foundations of mathematics.

  5. 15. Apr. 2020 · Hermann Weyl (1885-1955) gilt als einer der wichtigsten Mathematiker des 20. Jahrhunderts. Dieses Projekt widmet sich seinen philosophischen Schriften und zeigt die Einheitlichkeit seines Denkens auf. Insbesondere werden die Bedingungen, unter denen Weyl zu Bezugnahmen auf Husserl und den Deutschen Idealismus im Kontext seiner ...

  6. 9 November 1885. Elmshorn (near Hamburg), Schleswig-Holstein, Germany. Died. 8 December 1955. Zürich, Switzerland. Summary. From 1923-38 Weyl evolved the concept of continuous groups using matrix representations. With his application of group theory to quantum mechanics he set up the modern subject. View nine larger pictures. Biography.

  7. Hermann Weyl (born November 9, 1885, Elmshorn, near Hamburg, Germany—died December 8, 1955, Zürich, Switzerland) German American mathematician who, through his widely varied contributions in mathematics, served as a link between pure mathematics and theoretical physics, in particular adding enormously to quantum mechanics and the theory of ...