Yahoo Suche Web Suche

  1. Erhalten auf Amazon Angebote für herr und hund. Kostenlose und einfache Rücksendungen für Millionen von Artikeln.

    • Baumarkt

      Alles rund um das Thema

      Heimwerken.

    • Kundenservice

      Haben Sie Fragen?

      Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Herr und Hund, Untertitel: Ein Idyll, ist neben Die vertauschten Köpfe die längste Erzählung von Thomas Mann. Sie entstand 1918. Ihre erste Ausgabe war ein Privatdruck und erschien im November 1919 in München als einmalige Vorzugsausgabe von 120 nummerierten und signierten Exemplaren.

  2. 26. Apr. 2005 · In dem »Idyll« aus dem Jahr 1919 erzählt Thomas Mann von den täglichen Spaziergängen mit seinem Lieblingshund Bauschan in der Umgebung des Münchner Wohnhauses und in den Isar-Auen. Mit unnachahmlicher Ironie zeichnet er das anrührende Porträt einer Hundeseele, deren Schwächen und Schrullen allzu menschlich scheinen.

  3. Wer einen Hund als Freund neben sich hat, wird diese kleine, liebevolle, beiläufige und wie immer meisterliche Geschichte aus der Feder des Literaturnobelpreisträgers immer wieder mit größtem Vergnügen lesen und seine eigenen Erfahrungen mit denen der beiden Spaziergänger von damals abgleichen. Er wird sie Satz für Satz nachvollziehen ...

    • (63)
  4. 15. Aug. 2021 · Herr und Hund revisited. Die große kommentierte Frankfurter Werkausgabe hat einen Neuzugang. Thomas Manns Erzählungen aus den Jahren 1919 bis 1953 zeigen einen Autor, der mit den Waffen der ...

  5. Wer einen Hund als Freund neben sich hat, wird diese kleine, liebevolle, beiläufige und wie immer meisterliche Geschichte aus der Feder des Literaturnobelpreisträgers immer wieder mit größtem Vergnügen lesen und seine eigenen Erfahrungen mit denen der beiden Spaziergänger von damals abgleichen. Er wird sie Satz für Satz nachvollziehen ...

    • (64)
  6. Die persönliche Art, in der der Schriftsteller hier von seinem privaten Leben mit seinem Hund erzählt, hatte mich berührt. Und hätte mich damals jemand nach meinem Eindruck gefragt, ich glaube, ich hätte geantwortet: „Thomas Mann benutzt den Hund als Vorwand, um von sich zu erzählen.“. Doch dieser Eindruck, das sehe ich heute, war falsch.

  7. Thomas Mann - Herr und Hund | Teil 1Thomas Mann schildert seine Erlebnisse mit seinem Hühnerhund Bauschan, der als halb verhungerter, kränklicher Welpe für v...

    • 20 Min.
    • 4,5K
    • Dieter Hattrup