Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 232.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Maike Kohl-Richter (geb. Richter; * April 1964 in Siegen [1] [2]) ist eine deutsche Volkswirtin. Sie ist die Witwe des ehemaligen deutschen Bundeskanzlers Helmut Kohl, mit dem sie von 2008 bis zu seinem Tod 2017 verheiratet war. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Beziehung mit Helmut Kohl 3 Publikationen 4 Weblinks 5 Fußnoten

  2. 9. Mai 2021 · Maike Kohl-Richter trat einst im Siegerland in die Junge Union ein und ist trotz allem weiterhin CDU-Mitglied, Kreisverband Ludwighafen. Die Kontaktadresse auf ihrer Webseite lautet: "Büro...

  3. Maike Kohl-Richter, die zweite Ehefrau des verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl, soll nach einem Medienbericht die Alleinerbin seines Nachlasses sein. Kohls Söhne Walter und Peter erhalten...

  4. 3. März 2020 · Es ist seine Witwe, Maike Kohl-Richter (55). Maike Kohl-Richter geht nachts auf den Friedhof Wie die Zeitschrift "NEUE POST" erfährt, sollen sich Szenen wie diese seit Monaten immer wieder zutragen. Denn Maike Kohl-Richter soll, so heißt es, die Kanzlervilla in Oggersheim nur noch im Schatten der Dunkelheit verlassen.

    • 53 Sek.
  5. 1. Sept. 2022 · Maike Kohl-Richter will wie ihr 2017 gestorbener Mann mindestens fünf Millionen Euro unter anderem von Kohls Ghostwriter und früherem Vertrauten Heribert Schwan. Der BGH nennt einen solchen...

  6. 13. Juni 2022 · Das Verhältnis der Söhne Kohls zu dessen zweiter Ehefrau Maike Kohl-Richter gilt als zerrüttet. Zuletzt bat die Oberbürgermeisterin der Stadt Speyer, Stefanie Seiler (SPD), die Kohl-Witwe...

  7. 25. Juni 2022 · Maike Kohl-Richter bleibt stur Ein schlichtes Kreuz aus Holz. Mehr schmückt die Grabstätte von Helmut Kohl auch nach fünf Jahren noch nicht. Seine Söhne Walter (58) und Peter Kohl (56) können das nicht akzeptieren. Doch Maike Kohl-Richter denkt gar nicht dran, das Grab zu verändern. Nicht mal, nachdem die Stadt Speyer sie dazu aufforderte.