Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Maria Theresia von Bourbon-Sizilien (1772–1807) Prinzessin Maria Theresia Karolina Giuseppina von Sizilien (* 6. Juni 1772 in Neapel; † 13. April 1807 in Wien) war durch Heirat die letzte Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches und erste Kaiserin von Österreich .

  2. Die letzten vier Kinder Maria Theresias konnten für die Dynastie abermals entweder vorteilhaft verheiratet werden oder stiegen selbst zu Reichsfürsten auf: Maria Karolina (1752–1814) wurde als Gemahlin von Ferdinand I. Königin von Neapel-Sizilien.

  3. Erzherzogin Maria Karolina von Österreich (* 13. August 1752 in Wien; † 8. September 1814 auf Schloss Hetzendorf bei Wien) war als Gattin Ferdinands I. Königin von Neapel und Sizilien und ab 1816 des Königreichs beider Sizilien. Berühmt wurde sie durch ihr politisches Wirken und ihren Kampf gegen Napoleon .

  4. Maria Theresia war die Mutter von Maria Karolina, die 1768 den neapolitanischen Thronerben Ferdinand IV. von Neapel-Sizilien heiratete. Die Königin von Neapel-Sizilien war eine Habsburgerin, die eine dynastische Politik verfolgte und die revolutionären Ereignisse in Frankreich verkämpfte.

  5. Erzherzogin Maria Josepha wurde als Braut für König Ferdinand von Neapel-Sizilien ausersehen. Der zukünftige Gatte galt als wenig anziehend und wurde als grob und geistig etwas zurückgeblieben beschrieben. Die Braut entzog sich ihrer Bestimmung durch ihren plötzlichen Tod durch die Pocken kurz vor der Heirat. Aus Angst, dass die wichtige ...

  6. Personendaten Bestattung Bild Adressen Relationen Funktionen Auszeichnungen QR-Code Letzte Änderung am 14.08.2023 durch WIEN1.lanm09p15 Es wurden noch keine Adressen zu dieser Person erfasst! Familiäre Beziehung ist verheiratet oder verpartnert mit Franz II. (I.) ist Elternteil von Marie Louise von Österreich ist Schwiegerelternteil von Napoleon I.