Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 11.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. en.wikipedia.org › wiki › NazismNazism - Wikipedia

    Vor einem Tag · Nazism is a form of fascism, with disdain for liberal democracy and the parliamentary system. It incorporates a dictatorship, fervent antisemitism, anti-communism, scientific racism, white supremacy, social Darwinism and the use of eugenics into its creed.

  2. de.wikipedia.org › wiki › NazismusNazismus – Wikipedia

    21. Mai 2023 · Nazismus. Das Wort „ Nazismus “ ist eine Kurzform des Ausdrucks Nationalsozialismus. [1] [2] Es wird seit spätestens 1933 verwendet. [3] [4] [5] [6] [7] Die Verwendung der Kurzform war zunächst in der DDR, nicht aber der Bundesrepublik üblich. Das Wort ist leicht verwechselbar mit dem ähnlich klingenden Wort Narzissmus .

  3. de.wikipedia.org › wiki › NaziNazi – Wikipedia

    • Übersicht
    • Herkunft
    • Wirkung
    • Zusammensetzung
    • Verbreitung
    • Definition
    • Kritik

    Nazi ist ein Kurzwort für einen Anhänger des Nationalsozialismus[1]. Heute wird es umgangssprachlich meist abwertend und teilweise auch zur Bezeichnung von Fanatikern anderer Art gebraucht.

    Im Illustrierten Lexikon der deutschen Umgangssprache von Heinz Küpper steht 1984, sinngemäß übereinstimmend mit dem Historical Dictionary of German Figurative Use von Keith Spalding (Oxford 1984): Die Verkürzung Nazi bezog sich 1903 auf die Nationalsozialen unter Friedrich Naumann. Die erste bekannte Verwendung des Wortes Nationalsozialist ist lau...

    Der amerikanische Journalist Ron Rosenbaum meint, dass Naso eine übliche Abkürzung für Nationalsozialist gewesen sei, bis der Journalist Konrad Heiden das Wort Nazi in seinen Artikeln popularisiert habe, wohl wissend um seine angeblich negative Konnotation in Bayern.[6] Der Begriff wurde auch von den Nationalsozialisten als Selbstbezeichnung benutz...

    Die Zusammensetzung Neonazi bezeichnet heute einen Anhänger nationalsozialistischen Gedankenguts, der die Zeit des Nationalsozialismus nicht selbst erlebt hat; Altnazis haben hingegen ihre Gesinnung nach 1945 nicht abgelegt.

    Im angelsächsischen (und internationalen) Sprachgebrauch findet sich die Kurzform Nazi wesentlich häufiger als die Herkunftswörter und wird auch zur Bezeichnung der damaligen Politik, Ideologie und Kriegsführung gebraucht.

    So teilte die Sprachauskunft der Universität Vechta mit: Einige wenige Nazi-Belege für die Zeit nach 1945, meist Hinweise darauf, dass das Wort als Fremdwort im Englischen, auch im Französischen oder im Türkischen zu finden ist, bietet das Archiv der Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden.[] In der Kölnischen Rundschau vom 18. September 199...

    Jargonbegriffe wie etwa Grammatiknazi (engl. grammar nazi) lösten nach Medienberichten 2015 in Russland aufgrund sprachlicher Missverständnisse staatliche Ermittlungen aus.[13][14]

  4. en.wikipedia.org › wiki › Adolf_HitlerAdolf Hitler - Wikipedia

    Vor 3 Tagen · Adolf Hitler ( German: [ˈadɔlf ˈhɪtlɐ] ( listen); 20 April 1889 – 30 April 1945) was an Austrian-born German politician who was the dictator of Germany from 1933 until his suicide in 1945. He rose to power as the leader of the Nazi Party, [a] becoming the chancellor in 1933 and then taking the title of Führer und Reichskanzler in 1934.

    • 16th Bavarian Reserve Regiment
    • Nazi Party (1921–1945)
  5. Vor 5 Tagen · Nazism, also spelled Naziism, in full National Socialism, German Nationalsozialismus, totalitarian movement led by Adolf Hitler as head of the Nazi Party in Germany. In its intense nationalism , mass appeal, and dictatorial rule, Nazism shared many elements with Italian fascism .

    • The Editors of Encyclopaedia Britannica
  6. Vor 19 Stunden · The Nazi Party adopted and developed several pseudoscientific racial classifications as part of its ideology ( Nazism) in order to justify the genocide of groups of people which it deemed racially inferior.

  7. Vor einem Tag · "Holocaust" and "Shoah" redirect here. For other uses, see Holocaust (disambiguation) and Shoah (disambiguation). The Holocaust Part of World War II Jews arriving at Auschwitz II in German-occupied Poland, May 1944. Most were selected to go to the gas chambers. Location Europe, primarily German-occupied Poland and the Soviet Union Date 1941–1945 Attack type Genocide, mass shooting, poison ...