Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 7. Okt. 2020 · Vor 135 Jahren kam in Kopenhagen Niels Bohr zur Welt. Gemeinsam mit Kollegen entschlüsselte Niels Bohr den Aufbau der Materie und legte den Grundstein der Quantenmechanik.

  2. Niels Bohr starb am 18. November 1962, sein Grab befindet sich auf dem Friedhof Assistens Kirkegård im Kopenhagener Stadtteil Nørrebro, auf dem auch viele weitere Kopenhagener Persönlichkeiten begraben liegen. Biographie von Niels Bohr, dem berühmten Physiker und Nobelpreisträger auf dem Gebiet der Quantenphysik.

  3. Niels David Henrik Bohr war ein Physiker und Nobelpreisträger aus Dänemark, der von 1885 bis 1962 gelebt und geforscht hat. Er arbeitete zu seinen Lebzeiten mit einigen bedeutenden Forschern wie beispielsweise Heisenberg oder Rutherford zusammen. Zu seinen wichtigen Forschungsergebnissen gehört die Entwicklung eines Modells, das Aussagen über den

  4. 1. Juli 1995 · Heisenberg, Bohr und die Atombombe. Einen Aufenthalt im besetzten Kopenhagen im September 1941 nutzte der Physiker und Leiter des deutschen Kernenergieprojekts Werner Heisenberg zu einem Gespräch mit seinem dänischen Kollegen und früheren Mentor Niels Bohr. Zwei Jahre später, nach seiner Flucht in die USA, skizzierte Bohr im Los-Alamos ...

  5. Niels Henrik David Bohr H.E. (7. oktober 1885 – 18. november 1962) var en dansk fysiker, som kom med grundlæggende bidrag til forståelsen af atomar struktur og kvanteteori. I 1922 fik han Nobelprisen i fysik for disse bidrag. Bohr var også filosof og fortaler for videnskabelig forskning. Bohr udviklede en atommodel, hvori han foreslog at ...

  6. Niels Bohr. BOHR war ein bedeutender dänischer Physiker, Professor in Kopenhagen und forschte zeitweise in den USA. Er schuf mit seinem Atommodell wichtige theoretische Grundlagen für die Atomphysik. Mit dem Korrespondenzprinzip und dem Komplementaritätsprinzip entwickelte er wesentliche erkenntnistheoretische Positionen der modernen Physik.

  7. To contact the Niels Bohr Archive, please send an email to nba@nbi.dk. The Niels Bohr Archive is located on top of the K building at Blegdamsvej 17. When visiting (please make an appointment beforehand, see regular opening hours here ), please go to the reception of the Niels Bohr Institute in the basement of the A building and have them notify ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach