Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 1.530 Suchergebnisse

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für nikita chruschtschow im Bereich Bücher. Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller

  1. Suchergebnisse:
  1. Vor 4 Tagen · As Soviet forces met with greater success, driving the Nazis westwards towards Germany, Nikita Khrushchev became increasingly involved in reconstruction work in Ukraine. He was appointed Premier of the Ukrainian SSR in addition to his earlier party post, one of the rare instances in which the Ukrainian party and civil leader posts were held by one person.

    • 1941–45
    • CPSU (1918–1964)
  2. de.wikipedia.org › wiki › RedekunstRhetorik – Wikipedia

    • Geschichte Der Rhetorik
    • Begriff Der Rhetorik
    • Außereuropäische Rhetorik
    • System Der Rhetorik
    • Hermeneutik
    • Ethik und Rhetorik
    • Studium und Studiengänge in Rhetorik
    • Berühmte Historische Reden
    • Zitate
    • Quellentexte Zur Geschichte Der Rhetorik

    Rhetorik in der Antike

    Die Geschichte der Rhetorik beginnt in der griechischen Antike. In den Stadtstaaten des antiken Griechenlands, in denen alle männlichen Vollbürger an den politischen und rechtlichen Entscheidungen mitwirken konnten, spielte die Rhetorik eine große Rolle. Streitigkeiten, beispielsweise um offene Grundstücksfragen nach Tyrannenvertreibungen oder um unterschiedliche politische Positionen, die für die Allgemeinheit relevant waren, führten dazu, sich eingehender mit der Kunst der öffentlichen Rede...

    Römische Rhetorik

    Nach einer Phase der Ablehnung der griechischen Rhetoriklehrer etablierte sich der Rhetorikunterricht auch in Rom. Die erste lateinische Rhetorik ist die anonyme Rhetorica ad Herennium. Etwa gleichzeitig entstand Ciceros Jugendwerk De inventione. Weitere rhetorische Schriften Ciceros sind Orator, Brutus, die Partitiones oratoriae und vor allem der Dialog De oratore, die Krönung von Ciceros Beschäftigung mit der Rhetorik. Auch nach dem Ende der Republik blieb der Rhetorikunterricht zentral, ve...

    Rhetorik in der Neuzeit

    Für die gesamte Frühe Neuzeit (16.–18. Jahrhundert) bildet die Rhetorik die unbestrittene Grundlage der Literatur und ihrer Theorie, der Poetik. Dichter wie Martin Opitz oder Georg Philipp Harsdörffer verfassten deutschsprachige Poetiken, deren Struktur und Inhalt sich am Vorbild der Rhetoriken orientierte. Das Gedicht galt als Rede im Sinne der Lobrede, und vom Poeten wurde Gelehrsamkeit und rhetorische Schulung verlangt. Vorbild für diesen Prozess der Vernakularisierungwar die lateinische G...

    Rhetorik war schon immer Kunstlehre und Kunstübung zugleich, sowohl eine soziale Praxis als auch deren Theorie. Bis ins 17. Jahrhundert erfolgte eine Differenzierung einerseits in die rhetorica oder rhetorica docens als Bezeichnung für die Theorie („Redekunst“), andererseits in die oratoria, eloquentia oder rhetorica utens für die Praxis („Beredsam...

    "Wenn Wort, Begriff und Sache 'Rhetorik' eine europäische Erfindung sind, lässt sich von Rhetorik im Sinne einer spezifischen Kunstlehre strenggenommen nur in der (bzw. den) europäischen und den von dieser (bzw. diesen) beeinflussten Kulturen sprechen. Weil es aber eine mehr oder weniger reflektierte rednerische Praxis in allen Gesellschaften und K...

    Die fünf Produktionsstadien einer Rede

    Von der Idee bis hin zum Vortrag sind fünf Schritte (lateinisch officia oratoris bzw. rhetorices partes) zu durchlaufen: 1. inventio: Auffindung der Argumente; wichtigstes Hilfsmittel ist dabei die Topik. 2. dispositio: Gliederung des Vortrags. 3. elocutio: die Einkleidung der Gedanken in Worte („Redeschmuck“; lat. ornatus); die sprachliche Gestaltung (Wortwahl, rhetorische Stilmittel, kommunikative Direktion, Satzbau, Pausen). 4. memoria: Einprägen der Rede für das auswendige Vortragen; Ausw...

    Redegattungen

    Aristotelesunterschied in seiner Rhetorik drei Gattungen: 1. Gerichtsrede (gr. γένος δικανικόν génos dikanikón, lat. genus iudiciale) 2. Beratungsrede; politische Entscheidungsrede (gr. γένος συμβουλευτικόν génos symbouleutikón, lat. genus deliberativum) 3. Lob- und Festrede (gr. γένος ἐπιδεικτικόν génos epideiktikón, lat. genus demonstrativum oder genus laudativum) Während in der Gerichtsrede über Vergangenes geurteilt wird (zum Beispiel: Hat der Angeklagte Herrn XY ermordet?), geht es in de...

    Redeteile

    Die einzelnen gedanklichen Abschnitte einer Rede werden bezeichnet als partes orationis ‚Teile einer Rede‘. 1. Einleitung (exordium/prooemium)– Der Redner versucht, das Wohlwollen des Publikums zu erlangen und seine Aufmerksamkeit sicherzustellen. 2. Erzählung (narratio) – Darauf folgt eine Schilderung des Sachverhaltes, um den es geht; bei der Gerichtsrede wird hier der Fall erzählt. 3. Gliederung (propositio) der nachfolgenden Beweisführung. 4. Beweisführung (argumentatio) – Der eigentlich...

    Die Rhetorik ist auch literaturwissenschaftliche Hilfslehre für die zentrale Aufgabe der Hermeneutik. Hier fragt sie nach den Strategien der Darstellung, der Leserführung und der internen Wirkungsabsicht von Texten. Mit dem textkritischen Wissender Rhetorik können schriftliche Quellen auf ihre Überzeugungsstrategien hin analysiert werden.

    Gedanken zur Ethik sind von jeher Bestandteil der Rhetorik. Wann handelt es sich bei einer Rede (noch) um ein legitimes Beeinflussen von Einstellungen? Wo beginnt Manipulation? Heiligt der Zweck alle Mittel? – Ein Konflikt um diese Fragen entwickelte sich in der Antike bereits zwischen den Sophisten (etwa Gorgias, Isokrates) und den Philosophen (et...

    Schon in der Antike konnte man Rhetorik studieren. Als Beispiel sei hier das Rhetorikstudium an der alten Universität Trier genannt. Auch heute kann man Rhetorik als eigenständigen Studiengang oder als Teilgebiet im Fach Sprechwissenschaft und Sprecherziehungstudieren. An folgenden deutschen Hochschulen wird das Fach Rhetorik angeboten: Darüber hin...

    Perikles: Gefallenenrede, Winter 431/30 v. Chr., Athen.
    Sokrates: Verteidigungsrede, 399 v. Chr., Athen.
    „Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende – und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen.“ (Mark Twain)
    „In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.“ (Augustinus von Hippo)
    „Die Redekunst ist die allerumfassendste Kunst.“ (Augustinus von Hippo)
    „Daher ist es erforderlich, Kunstfertigkeit anzuwenden, ohne dass man es merkt, und die Rede nicht als verfertigt, sondern als natürlich erscheinen zu lassen – dies nämlich macht sie glaubwürdig.“...

    Klassische Texte

    1. Platon: Gorgias. 2. Platon: Phaidros. 3. Aristoteles: Rhetorik. 4. Rhetorica ad Herennium. 5. Cicero: De inventione – Über das Finden des Stoffes. 6. Cicero: Brutus. 7. Cicero: Orator. 8. Cicero: De oratore – Über den Redner. 9. Quintilian: Institutio oratoria – Ausbildung des Redners. 10. Tacitus: Dialogus de oratoribus – Gespräch über die Redner.

  3. 22. Jan. 2023 · Mit dem Beginn der Ära von Nikita Chruschtschow im September 1953 wurde in der ganzen Sowjetunion zu Sparmaßnahmen aufgerufen. Chruschtschow versammelte im Dezember 1954 die leitenden Architekten und Baufunktionäre der Sowjetunion zur „Allunionskonferenz der Bauschaffenden“ und ließ öffentlich die Entstalinisierung der Baukultur und die Abschaffung des „Konservatismus in der Architektur“ bekanntgegeben.

  4. 13. Jan. 2023 · Sie kämpften mit zunächst etwa 5000 Mann gegen die Besatzer und für Vietnams Unabhängigkeit. Seit März 1945 unterstützten die USA die Vietminh militärisch und logistisch. Diese nutzten die Kapitulation Japans am 15. August 1945 zur Augustrevolution.

  5. 27. Jan. 2023 · Nikita Chruschtschow. Erinnerungen an „Sternstunde der Menschheit“ Gaggenau (stn) – Als Juri Gagarin am 12. April 1961 die Erde umrundet, ist der Gaggenauer Walter Fütterer in der DDR zu Besuch. Dort geht er zu Ehren des Astronaute ...

  6. 10. Jan. 2023 · Nikita Chruschtschow 1953-1964: 1. Sekretär bzw. Generalsekretär des Zentralkomitees (1953-1958) und Vorsitzender des Ministerrats (1958-1964) Führte die „Entstalinisierung“ ein und löste den – von Stalin eingerichteten – Gulag auf, wodurch innerhalb von 5 Jahren vier Millionen (meist politische) Gefangene frei wurden. In der sog. „Geheimrede“ prangerte er Stalins Schreckensherrschaft an. Sein Ziel war es, den Lebensstandard der Sowjet-Bürger zu heben, weshalb er ...

  7. 29. Jan. 2023 · Nikita Sergejewitsch Chruschtschow war von 1958-1964 Regierungschef der damaligen Sowjetunion. Zwischen Ost und West herrschte "kalter Krieg" - "Funkstille". Dann die Überraschung. Chruschtschow übersandte Papst Johannes ein Glückwunschtelegramm zum 80igsten Geburtstag. Helle Aufregung im Vatikan! So etwas hatte es bislang noch nicht gegeben!

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für nikita chruschtschow im Bereich Bücher. Entdecken tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller